Wenn bei der spanischen Verneinung doch ein "No " vor dem Verb kommt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil das Reflexivpronomen (me) in den Fall zu dem Verb gustar (bzw. gustarse) dazu gehört.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AltanaMaximus
04.11.2016, 19:53

Gibt es noch solche Fälle ?

0
Kommentar von preguntaH
05.11.2016, 09:06

Naja, jedes Reflexivverb.. z.B. ducharse (sich duschen), da sagst du (glaube ich) me ducho, oder no me ducho. Wenn du es verneinen willst, dann lass Reflexivverb und Reflexivpronomen immer zusammen, egal welche Person!

0

Was möchtest Du wissen?