Wenn aus Freundschaft mehr wird und es falsch war?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Guten Tag Nolwenn,

Dein Herz zeigt Dir bereits den richtigen Weg.

Nach deinen Äußerungen hat er sich verändert, jedoch nicht in die positive Richtung. Was sagt Dir das bereits?

Gefühl und Verstand bringt man(n) nie unter einen Hut. Eine klare Absage, die Du aussprechen solltest, damit ER begreifen darf, welche Fehler er evtl. "besiegen" kann.

Deine Haltung verstehe ich sehr gut, denn ein ONS bringt sehr selten eine schöne Offenbahrung. Wenn einer mehr empfindet als der andere, bleibt auch Freundschaft selten der i Punkt.

Alles Gute für Dich!

Ich war 2 jahre befreundet .it meinem jezigem freund. Jetzt seit 2 jahren zusammen. Es hat einen grund wieso ihr miteinander so gut aus kommt. Versuch es und keine angst. Freundschaften gehen immer kaputt :/

Du solltest ihm am besten genau das sagen, was du hier geschrieben hast, dass dir das zu schnell ging und du ihn aber als freund nicht verlieren willst...

Frag ihn doch ob ihr erstmal befreundet sein könnt, weil du dir nicht so wohl bei der ganzen Sache bist. Er muss das verstehen.

Was möchtest Du wissen?