Wenn auf Gran Canaria die Durchschnitstemperatur 20 Grad ist, was soll man dan anziehen

5 Antworten

das anziehen was du auch zu hause anhast und vieleicht zur sicherheit eine jacke

Es ist dort jetzt der Kanarische Winter. Am Tag ist es sehr warm und am Abend wird es kühl. Es geht auch meist ein starker Wind. Eine Jacke und einen warmen Pollover würde ich auf alle Fälle mitnehmen.

Üblicherweise hat es dort zu dieser Zeit frühlingshafte Temperaturen, so dass ein leichter pulli für abends ausreicht. Aber angeblich soll die Kälte schon bis dort gekommen sein, also nimm doch lieber was wärmeres mit. Die Daunenjacke wirst du aber nicht brauchen, hoffe ich.

hoffe ich auch!

Aber wenn man hier bei -15° C losfährt, hat man ja sowieso eine warme Jacke dabei!? ;-)

0

Gute Frage, das frage ich mich nämlich auch grade ;-)

http://www.wetteronline.de/Spanien/LasPalmas.htm Das Wetter in der Region Las Palmas:

In den nächsten Tagen präsentiert sich das Wetter unterschiedlich bewölkt. Schirm und Regenjacke sind überflüssig. Die Tageshöchsttemperaturen liegen für Las Palmas bei etwa 18 Grad. Vor allem am Donnerstag weht ein zum Teil stürmischer Wind aus nördlicher Richtung.

Sa und So gehts auf 17° zurück, aber ab Mo gehts wieder aufwärts (1° , aber tendenz hoffentlich steigend ;-))

http://www.youtube.com/watch?v=I44HRrHn_h4

Ich war im Jan./Feb. 2004 in Fuerteventura und auch dort war um diese Jahreszeit Sommer für uns. Was allerdings zu erwähnen wäre, sobald die Sonne weg ist, wird es auch ziemlich kühl. Also auch lange Sachen mitnehmen.

endlich mal eine ernste Antwort :) dankeschön

0
@Ihavenoname

War doch auch eine ernstgemeinte Frage, da muß man auch ernsthaft antworten. Obwohl hier auch oft Fragen stehen, wo man echt mit dem Kopf schütteln muß. Schönen Urlaub!

0

Im Januar/Februar ist dort der Kanarische Winter und nicht Sommer.

0

Was möchtest Du wissen?