Wenn Arbeitgeber im Internet über einen Bewerber recherchieren, was suchen sie dann alles?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu dem legalen Teil Deiner Frage: Dein Name in Anführungszeichen bei google, xing, linkedin, ggfls Schufa Abfrage bei enstprechender Mitgliedschaft. Ansonsten kann es schon sein, dass jmd. Zugriff auf irgendwelche Fahndungsdatein hat, aber das ist wohl eher die Ausnahme denn die Regel. Spiele Dedektiv und Dein Auftrag ist die Suche nach Deinem eigenen Hintergrund....ich denke da läßt sich einiges rausfinden...aber eben auch nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du doch selbst ganz einfach herausfinden. Google dich selbst, mehr kann ein potenzieller Arbeitgeber auch nicht tun. Alles kommt darauf an, welche Informationen du verbunden mit deinem Namen im Internet preisgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nichts, was man im Netz über dich finden kann, ist noch privat! 

Und vermutlich interessiert den Arbeitgeber alles!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google mal deinen namen und schau was du alles herausfindest

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?