Wenn andere Nachbarn dir permanent mit Absicht den Stromzähler abschalten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sprechen wir hier von Erwachsenen oder könnte es auch ein "Dummer-Jungen-Streich" sein?

Andere Möglichkeiten sind, dass der Verdacht Stromklau oder jemand die Zähler verwechselt. Bist du sicher, dass der "Absteller" dir den Strom abstellen will oder denkt er, er stellt seinen eigenen Strom ab? Bzw. bist du sicher, dass an dem Kasten keine Manipulationen vorgenommen wurden?

Es bleibt dir nichts anderes übrig. Du solltest entweder das Gespräch mit dem Nachbarn suchen oder den Vermieter kontaktieren. Der dürfte ja auch kein Interesse daran haben, dass da ständig einer am Kasten rumhantiert.

Mach doch dem Nachbarn mal Angst. Erzähle ihm, dass wenn Fehler auftreten wegen unsachgemäßer Handhabung, dass er dann die Kosten übernehmen muß. Natürlich wendet sich der Vermieter dann immer an den, der da ständig unautorisiert am Kasten rumfummelt. Und die Elektrik in so einem Kasten ist teuer. Handwerkerlohn ist auch nicht günstig.

Ich würde meine Stromkosten in den nächsten Wochen besonders genau im Auge behalten. Guck doch auch mal, ob nur deine Geräte über deinen Zähler laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Vermieter muß gewährleisten, daß an den Stromzählern keiner manipulieren kann, ein abschließbarer Kasten wäre also das Mindeste.

Möglicherweise wäre sogar eine Anzeige gegen unbekannt sinnvoll. Vielleicht findet die Polizei Fingerabdrücke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann rede doch mal mit dem Nachbarn, was das denn eigentlich soll.

An sich müssen die Kästen zugänglich sein, abschließen wird daher schwierig. Ich würde mich jedenfalls darüber beschwerden, da ich meinen Stromverbrauch im Blick haben möchte und daher immer mal wieder dran muss. Wie jeder eigentlich min. 1x im Jahr.

Bzw. Entschädigung bezahlt bekommen

Von wem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geffi
01.04.2016, 13:55

nun ja wenn er das dann macht wenn ich nicht im Hause bin, kann ich schwer einschätzen wer das war.

0

Hörst Du manchmal zu laut Musik? Wenn ja würde ich an deiner Stelle die Lautstärke herunter drehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geffi
01.04.2016, 13:54

nein, ich. verstehe auch Toleranz nicht. Weil ich auch einer der ruhigen Nachbarn bin. also das ist keine Behauptung

0

Falls öfters der Fehlerstromschutzschalter Deiner Wohnung ausschaltet, kann das auch ohne Zutun Deiner Nachbarn passieren, wenn z.B. eines Deiner Geräte einen Erdschluss hat...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Stromzähler kann man überhaupt nicht abschalten.

Meinst du vielleicht, dass sie die Sicherungen rausdrehen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Geffi
01.04.2016, 13:45

ja, auf jeden Fall der Strommkasten wo alle Mieter drahgehen können. der wird immer von einem Nachbar ausgerechnet mein abgeschaltet. und das schon seit mehreren Monaten ca. 3x im monat

0
Kommentar von Geffi
01.04.2016, 13:56

dann wurde zuerst die Sicherung in der Wohnung rausfliegen und nicht die am Stromzähler!

0

Was möchtest Du wissen?