wenn andere einem einreden wollen, dass man etwas nicht kann!

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also 1. man begibt sich dann halt nicht in die Gesellschaft solcher Pessimisten 2. es ist dein Leben und ob du kleine Erfolge im Hobby feierst oder deine Freizeit nutzt Grashalme zu zählen, geht niemanden sonst was an. Wichtig ist halt, dass man anfängt und Zeit effektiv nutzt, so dass man sich entweder weiterbildet oder eben ANFÄNGT. Die meisten Leute machen Pläne und setzen nichts um. Freunde beschweren sich seit 3 Jahren wie doof es in ihrer Stadt ist und ziehen nicht um. Ich bin vor einem Jahr einfach spontan umgezogen, hab alle meine Hobbys angefangen, die ich immer mal machen wollte und hab da direkt auch Freunde gefunden, die dasselbe mögen. Man ist dann hinterher nur noch damit beschäftigt den alten Freunden zu erzählen, wie glücklich man ist und dass sie selber Schuld haben, wenn ihr Leben nicht interessant genug ist, dass sie sich in die Angelegenheiten anderer einmischen müssen bzw das bewerten zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 18:50

danke für die antwort, ja grade das mit dem anfangen stimmt. hab ich leider auch erst in der letzten zeit festgestellt aber lieber spät als gar nicht ;) du hast recht

0

Diejenigen, die das Gute und Künstlerische von Dir destruktiv kritisieren und abwerten, reden nur über sich, sobald sie Dich zu meinen glauben. Und darauf kannst Du sie auch ansprechen; denn wenn sie Dich wirklich kennen würden, täten sie nicht so negativ daherreden...also geben sie damit mehr über sich preis; so weißt Du wenigstens, mit wem Du es zu tun hast. Die können sich mal...und sollten Dir am A** vorgehen.

"Alles Gute Dir♡und Viel Gück"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm also wenn die Person die das zu dir gesagt hat auch dieses Hobby macht kann man ja einfach mal sagen:"Ich wette du hast das nicht so schnell/gut hingekriegt." Und dann kannst du mit einem bitteren Lächeln "Aber nimms nicht so schwer jeder fängt mal klein an" hinzufügen. Danach kannst du lachen damit das Ganze nicht zu zickig rüberkommt...Hilft bei mir immer xD Lebe einfach dein Leben so wie es dir gefällt und nimm die anderen nicht so ernst. Früher oder später wirst du merken wer die wahren Freunde sind! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähle diesen Personen einfach nicht mehr, wenn Du Dir etwas vorgenommen hast. Und erst wenn Du alles geschafft hast, was Du Dir vorgenommen hast, dann sagst Du es Ihnen!!! So können Sie Dir nichts mehr vermiesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 18:49

danke für die antwort. ja meistens ist das so, ich sage das nehme ich mir vor, dann wird mir gesagt dass das schwachsinn ist. und wenn ichs dann schaffe wird mir meist vorgehalten, dass es ja nix wert wäre -.- aber danke du hast schon recht damit:)

0

Ich hatte mal eine Bekannte die alles aber auch alles ABGEWERTET hat, was ich hatte, mache, sage usw. - Das hatte mich richtig runtergezogen, weil ich die Kritik annahm. Als es mir klar wurde da habe ich gekontert. Ich hab ihr widersprochen und gesagt, dass sie keine Chance mehr hätte mich mit ihren Äußerungen abzuwerten. "Das zieht nicht mehr!" Ich würde es gut finden und viele andere auch.- Habe zum Glück keinen Kontakt mehr zu ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 18:58

okay. ja das ist gut, dass du dich nicht hast unterkriegen lassen!:) das spiel hab ich früher auch ne weile mitgespielt, aber man tut sich selbst keinen gefallen damit

0

Eine sehr gute Freundin von mir ist auch so. Wenn ich mich über irgendwas freue, was für sie total unwichtig ist, kriege ich eine Ansage "Oh man und darüber freust du dich?!". Naja :/

Ich habe dann irgendwann angefangen contra zu geben. Bei meinem Beispiel eben habe ich auf ihre Antwort dann eben gesagt "Ja, wenigstens habe ich was zum freuen und bin glücklich. :D" Daraufhin wusste sie nichts. Seitdem höre ich solche Sprüche weniger, weil ich immer so was in die Richtung wie eben antworte. ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 18:52

ja das stimmt das ist eigentlich ne gute idee :D danke

0

Das is manchmal bei mir genauso.Ignoriere diese Personen und mach dein ding.Wenn andere Probleme damit haben,sind es ihre probleme nicht deine.Oder du fragst die Personen selber einmal was sie für Pläne haben,und wenn es wirklich so ist das du denkst dassie es nicht schaffen,sagst du ihnen deine Meinung.Mach deine Pläne und ignoriere andere die was dagegen haben.Hoffe es ist ein guter Tipp. :-) Lg Warcrafter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bevor andere immer meinen deine Erfolge runterspielen zu müssen, sollen sie doch selber alles erstmal besser machen!

• Hör nicht auf die Vernunft, wenn du einen Traum verwirklichen willst. (Henry Ford)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erzähl ihnen nicht von deinen Plänen sondern mach einfach und wenn du es geschafft hast dann zeigs ihnen! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wärs mit Kontern und sagen, dass die das und das nicht können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
bee2013 29.03.2013, 18:57

jaa würde gehen aber ich glaube das bringt nur streit :(

0

Was möchtest Du wissen?