Wenn an einer Kreuzung eine Ampel ist für Autos, die grün ist, darf der Fußgänger dann die Kreuzung überqeren, wenn er nur einen Zebrastreifen, aber keine Ampe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@felicidas1985,

bei einer Kreuzung mit Ampeln regelt die Ampel die Vorfahrt. Zeigt die Ampel dem Auto Grün, dann hat das Auto Vorfahrt und der Fußgänger die Wartepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
28.07.2016, 22:37

Du meinst ein Fußgänger muss beim Zebrastreifen stehen bleiben, wenn er sieht, dass die Autos eine Ampel haben und diese grün ist? Auch wenn der Fußgänger selbst keine Ampel hat?

0

In welchem Land soll das sein?

Denn in Deutschland sind "Zebrastreifen" (Fußgängerüberwege) an Ampelanlagen nicht zulässig! Dort gibt es dann allenfalls nur die Fußgängerfurten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
28.07.2016, 23:09

in Österreich. Hab ich schon vermutet, dass das in DE anders ist..

0

Wenn das Auto eine Ampel hat, hat auf jeden Fall auch der Fußgänger eine Ampel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
28.07.2016, 22:30

Das ist tatsächlich anders bei dieser Kreuzung. Auto hat Ampel, Fußgänger nicht. Nur Zebrastreifen.

0

Diese Konstruktion wird es in Deutschland nicht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von felicidas1985
28.07.2016, 22:21

Haben Fußgänger in DE immer Ampeln?

0
Kommentar von Krabapell
28.07.2016, 23:38

Ja, wenn die Autos an der Kreuzung auch eine haben, haben die Fußgänger auch eine.

0

Was möchtest Du wissen?