Wenn an einem glücksrad Zahlen von 1 bis 15 sind, wie oft müsste man dann eine gerade Zahl bekommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

2,4,6,8,10,12,14

Die Wahscheinlichkeit liegt also bei 7/15

"müsste man". soso :)

Erstmal: du musst unterscheiden zwischen

  1. relativer Häufigkeit

  2. und absoluter Häufigkeit.

Relativ: 7/15.

Absolut: Da gibt es das Gesetz der großen Zahlen: IdR. ist das viel zu kompliziert, das hier zu erklären. Am besten wäre vllt eine Reduktion: du müsstest tausende male drehen, um sicher zu gehen, dass du ungefähr bei 7/15 landest. Das Gesetz der großen Zahlen sagt aber, dass du auch unendlich oft werfen kannst, und trotzdem von 7/15 abweichen kannst....

Das hängt davon ab: Nehmen wir mal an du hast 15 gleichgrosse Felder. Es gibt 8 ungerade und sieben grade Zahlen. Bsp: Du drehst 1mal dann ist die Wahrscheinlichkeit einmal eine gerade zahl zu terffen 7 zu 17, also sieben fünfzehntel

Wie viele Zahlen sind gerade? Wie hoch ist die Grundgesamtheit?

du meisnt wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist... 46.7 % wenn man auf eine Stelle hinterm Komma rundet

oder auch 7/15

Was möchtest Du wissen?