Wenn an der Evolution was dran ist, warum haben Schweine dann keine Flügel?

12 Antworten

Warum taucht diese komische Frage so häufig auf? Jedenfalls ergibt sie keinen Sinn, da sich unter Berücksichtigung der Evolution einwandfrei erklären lässt, warum Schweine keine Flügel haben. Abgesehen davon, dass bei einer schweinischen Lebensweise kein Bedarf für Flügel besteht (anders als z.B. bei Baumbewohnern), ist es auch noch unmöglich, dass sich ausgehend vom Bauplan eines Schweines geflügelte Lebewesen entwickeln. Ich nenne mal nur zwei Gründe:

1.) Bei Schweinen können sich nicht einfach neue, voll funktionsfähige Gliedmaßen bilden, es müsste eines ihrer Beinpaare zu Flügeln umgestaltet werden, womit es sich nicht mehr zum Laufen eignen würde. Für ein vierbeiniges Tier wie ein Schwein wäre das aber absolut tödlich. Die Vorfahren der Vögel z.B. waren zweibeinig, weshalb sich ihr vorderes Beinpaar problemlos verändern konnte.

2.) Die Tragfläche der Flügel muss in einem bestimmten Verhältnis zur Körpermasse stehen, es dürfen maximal ungefähr 2,5 Gramm auf jeden Quadratzentimeter entfallen, damit das Tier flugfähig bleibt. Ein 200 kg schweres Schwein bräuchte damit also eine Tragfläche von 8 m^2, was einen unglaublichen Aufwand an Muskelmasse bedeutet, der sich unter keinen Umständen lohnen würde. Kleinere Tiere bräuchten einen geringeren Aufwand, um zu fliegen, aber gleichzeitig haben kleinere Schweine schlechtere Chancen im Kampf gegen Fressfeinde oder Konkurrenten.

Ich musste mich bei deiner Antwort gerade total beömmeln. Gib mir mal ein wenig von deiner Sachlichkeit ab. Bei dieser Frage ernst zu bleiben ist doch wahrhaft eine Leistung! :-D

1

Dann bräuchten Schweine:
1. Riesige Flügel um überhaupt abheben zu können, weil zu schwer
2. Viel Platz um sie ausbreiten zu können
3. Viel Energie.... Nahrung ist schwer zu finden. Es gilt das Ökonomie-Prinzip
4. Unnötig, weil der Lebensraum nie verlassen werden musste wg. Feinden oder Katastrophen oder Nahrungsknappheit
5. Flügelausbreiten dauert. Bei Bedrohung durch ein anderes Tier hat es keine Chance meh
Etc.

Fazit:
Flügel sind für Schweine ein Selektionsnachteil und würden zum Aussterben führen.

Du schreibst "Wenn an der Evolution etwas dran ist". Ich gehe deshalb davon aus, dass du von der Evolution nicht überzeugt bist. Die Frage ist außerdem so einfältig gestellt, dass man daraus schließen kann, dass du dich noch nie mit der Evolution und den Begriffen "Selektion" und "ökologische Nische" beschäftigt hast. Lies dich doch bitte darüber schlau, dann wirst du erkennen, wie dumm diese Frage ist.

Da ich aber außerdem davon ausgehe, dass du dich weigern wirst, etwas für deine Bildung zu tun, und stattdessen weiterhin an einer der am besten belegten Theorien zweifeln WILLST (ach ja, den Begriff "wissenschaftliche Theorie" müsstest du ja auch noch einmal nachlesen), habe ich mit dieser Antwort wohl wieder einmal meine Zeit verschwendet.

Was möchtest Du wissen?