Wenn am 1. März der Frühlingsanfang ist, warum ist es dann noch nicht wärmer und stattdessen soviel Herbststurm?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Nur, weil es der Kalender so bestimmt, hält sich die Natur noch lange nicht daran.

Es gibt ja unterschiedliche Bezeichnungen, für den "Frühlingsanfang" (meteorologisch, astronomisch).

Der Kalendarische Frühlingsanfang hat doch nicht unbedingt etwas mit dem meteorologischen zu tun. Zudem ... Nass-kalt ist der Frühling nun mal auch.

Es ist ja auch hin und wieder Weihnachten und ich fühl mich nicht nach Friede, Freude ... Eierkuchen.

Astronomischer Frühlingsanfang ist erst am 20.März 2017, nämlich am Tag der Frühjahrs-Tagundnachtgleiche.

Es ist doch wärmer geworden draußen hat es Plusgrade und es ist ende Februar da ist das normal. 

Naja bei uns ist eher aufgefallen, dass es wärmer als sonst ist und der Frühlingsanfang ist erst am 20. März. Der meterologische wird am 1. März. sein.

Weil sich das Wetter nicht an den Kalender hält.

Weil das Wetter vergessen hat den Monatskalender umzublättern, jetzt denkt das Wetter es ist noch Januar.

Das Wetter hat zu viel gefeiert an Silvester.

Nein, Frühlingsanfang ist erst am 20./ 21. März! Dennoch  hat  sogar der Osterhase seine Eier auch schon in den Schnee legen müssen!

- musst nach Madeira zieh´n, da ist immer Frühling!

Naja bei uns ist eseher aufgefallen das es wärmer geworden ist und der Frühlingsanfang ist erst am 20. März.

Ganz normales Wetter für die Jahreszeit.

Nur weil es Frühlingsanfang ist heßt es nicht das jemand einen Schalter umlegt und sofort das Wetter besser wird

Man muss unterscheiden zwischen Phänologischen, Meteorologisch, Astronomischen Frühlingsbeginn.

Das was du meinst ist der Phänologische Frühlingsbeginn und der beginnt mit dem ersten Blühen regional unterschiedlicher Pflanzenarten.

Der Frühlingsanfang ist nicht am 1. sondern am 20. März.

Am 1. März ist der meteorologische Frühlingsbeginn (wahrscheinlich, weil den Meteorologen die Sache mit dem Äqinoktium zu kompliziert ist ^^).

0

Das ist der meteorlogische Frühlingsanfang am 01.03.

Der kalendarische Frühlingsanfang ist der 20.03.

Vollig normal für die Jahreszeit.

Das ist kein Herbst-, sondern ein Frühjahrssturm.

Im Übringen ist es bereits deutlich wärmer geworden.

Was möchtest Du wissen?