Wenn Adelige Kinder zur Adoption freigeben ...

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

bei Adoption verliert man jegliche Rechte, Pflichten und sogar die rechtliche Verwandtschaft. Auch Erbschaft von leiblichen Eltern geht nicht mehr!!!!!

es gibt adoptionsrechte, die in jedem land anders sind. in deutschland verlert man sämtliche ansprüche an die leiblichen eltern, diese verlieren aber auch sämtliche ansprüche an die leiblichen kinder

ich denke,dass sie nicht mit in der thronfolge mit einbezogen werden,die eltern haben ja schliesslich keine rechte auf das kind mehr

Aber geht es da nicht um die Abstammung? Also reicht es nicht, von den leiblichen Eltern abzustammen, um Anspruch auf Titel und Würden zu haben?

0

Na logisch wird ein adoptiertes Kind in den gesellschaftlichen Stand seiner Adoptiveltern versetzt.

Ich glaube kaum dass es für so etwas Regeln gibt den sowas werden die Adeligen nie machen!

So ein Quatsch, das kommt schon vor- nur so geschickt, dass man es nicht merkt!!! Ist schließlich in der Geschichte schon ganz oft aufgedeckt worden!!!!

0

Was möchtest Du wissen?