wenn 5 mio kohlenstoffatome mit 5mio sauerstoffmolekülen reagieren 5miokohlenstoffdioxid..

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Dioxid. Was sagt uns das?

Wenn die 5 mio jeweils zu gleichen Teilen reagieren würden, käme wohl eher ein Monoxid raus.

Ja, das stimmt meiner Meinung nach.

Je ein C-Atom verbindet sich mit 2 O-Atomen (=1 Sauerstoffmolekül) zu einem Kohlenstoffdioxidmolekül.

eine OH gruppe zieht drei kohlenstoffatome mit ins wasser?

Was bedeutet das, kann mir das einer erklären ?

...zur Frage

Wieso lassen sich feste Stoffe nicht vermischen?

Wenn ich zwei Blöcke von festem Metall aufeinanderstelle, geht ihre Materie nicht ineinander über. Wenn ich diese gestapelten Metalle jedoch schmelze, vermischen sie sich. Auch sind sie im gasförmigen Zustand vermischbar. Oder jedenfalls "besser vermischbar" als feste Stoffe (obwohl die Dichte oft gegenspielt).

Wieso lassen sich feste Stoffe nicht vermischen? (So richtig vermischen. Natürlich kann ich Salz und Zucker ineinanderrühren.)

...zur Frage

Hilfe! Kann mir bitte jemand in der Chemie Aufgabe helfen??

Ich verstehe es nicht ganz, könnte jemand bitte korrigieren, ob das was ich schon geschrieben habe stimmt ist und mir mit den anderen Lücken auch helfen(die Wörter für die Lücken stehen unter dem Text)?

...zur Frage

Wie funktioniert der Lösungsvorgang?

Wasser löst den Salzkristall:

Wasser ist ein gewinkeltes Dipolmolekül wodurch es die Ionen dem Salzkristall entreißen kann.

Aber wie ist das mit anderen Stoffen?
Müssen alle Lösungsmittel ein gewinkeltes Diopolmolekül sein? Oder können auch lineare Diopolmolekül Salz lösen. Z.B Blausäure?

...zur Frage

SO - Schwefelmonoxid?

Hallo,
in der Chemie ist SO ja Schwefelmonoxid. Aber warum?
Schwefel und Sauerstoff haben je 6 Außenelektronen. Wie kann dan Schwefelmonoxid entstehen? Eine Atombindung kann ja bis zu 8 Elektronen aufnehmen, aber dann wären ja noch 4 Elektronen übrig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?