Weniger Wasserdruck am Duschkopf nach dessen Ausstausch - warum?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das spielt im Grunde keine Rolle, welcher Hersteller die Handbrause produziert hat. Die haben in der Regel alle eine Wasserdrossel im Anschlussgewinde eingesteckt. Diese lässt sich aber mit einer Spitzzange oder einer Messerspitze entnehmen. Dann macht das Duschen auch wieder Spaß! Einfach den Brauseschlauch abschrauben und das Innenteil entnehmen - Fertig! Viel Spaß! Martin Berteit, Oldenburg

Genau das war auch mein Gedanke.

0

jawoll! gefunden, herausgenommen - flutscht wieder ;-)

Danke herzlichst!!

0

Wasser im Aquarium wird weniger?

Mein Wasser wird immer weniger das ist aber schon lange so und es ist auch nur wenig weg dann Fülle ich es wieder auf woran liegt das ?

...zur Frage

wie kann man den Wasserdruck bei der Dusche erhöhen

Aus meiner Dusche kommt das Wasser nur mit geringem Druck raus. Habe mir schon einen neuen Duschkopf gekauft , weil ich dachte es liegt an dem Kalk, aber es hat sich nicht verändert.

...zur Frage

Ikea asserhahn setzt ständig meine Küche unter Wasser

Hallo zusammen,

ich habe mir vor einiger Zeit einen Ikea-Wasserhahn (so einen mit einen langen Hals) in meiner Küche einbauen lassen. Sieht sehr chick aus. Allerdings wenn ich den Wasserhahn aufdrehe und etwas unter den Waserstrahl halte spritzt das Wasser dann in alle Richtungen davon. Ich habe schon versucht den Wasserdruck zu vermindern aber es hilft nicht.

Vorher hatte ich einen Wasserhahn mit Brause welche ich sehr praktisch fand. Habe auch versucht so ein kleinees Brauseteil f ür diesen Wasserhahn zu bekommen, das scheint es aber nicht zu geben. Ikea hat wohl da andere Gewindegrößen.

Hat jemand daselbe Problem bzw. eine Lösung dafür????

Viele Grüße

Hirei

...zur Frage

Wie kann man den Wasserdruck im Wasserhahn nach dem Anschluss einer Hygienedusche erhöhen?

Wir haben eine Hygienedusche gekauft, die an den Wasserhahn angeschlossen wird.

Problem dabei ist: nun ist der Wasserdruck kaum mehr da, egal ob durch den Wasserhahn oder durch den "Duschkopf" und es dauert länger bis es warm wird. Außerdem läuft auch nicht das ganze Wasser durch den Duschkopf, wenn man ihn betätigen will, sondern gleichzeitig immer noch ein Strahl aus dem Wasserhahn.

Falls sich jemand damit auskennt, wäre ich für jede Hilfe dankbar.

...zur Frage

Wasserdruck zu niedrig!

Hallo,

gestern habe ich bei der Heizung das Wasser nachgefüllt. Der Auffüllschlauch war allerdings (zunächst) verkehrt angeschlossen, so dass das Gardena-Ventil mit Aquastop nicht geöffnet hatte.

Beim abziehen des Schlauches, der unter Druck stand, hat es beim abziehen kräftig gespritzt.

ok, richtig herum angeschlossen, und die Heizung befüllt. Soweit alles in Ordnung.

Doch seit gestern Abend ist der gesamte Wasserdruck im Bad und in der Küche zu niedrig. Sowohl Kaltwasser, als auch Heißwasser.

Was könnte defekt sein?

...zur Frage

Heizung knackt: Bis wohin müsste die Wand aufgestemmt werden?

Hallo Leute
Also bei mir im Schlafzimmer fängt die Heizung regelmäßig nachts an zu knacken so dass ich immer davon aufwache.
Allerdings haben wir jetzt den Vermieter kontaktiert und es sieht danach aus als würde die Wand aufgestemmt. Nun meine Frage bis wohin müsste man die Wand aufmachen? Ein paar Meter oder gar in der ganzen Wohnung? Habe das Zimmer schon leergeräumt.
Die Heizung steht unter dem Fenster und hat bis zur nächsten wand sprich zur nächsten zimmerecke rund 2m abstand. Müssten nur diese 2meter oder mehr aufgestemmt werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?