Weniger Steuern für Frauen?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 33 Abstimmungen

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung 39%
nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber 33%
raffinierte Steuererhöhung 12%
ja, ich sehe dadurch mehr Gleichberechtigung 9%
ja, es wird auch höchste Zeit, ein guter Gedanke 6%
nein, dadurch werden noch mehr Steuern für Familien fällig 0%

21 Antworten

so wie ich dich bis jetzt kennengelernt habe passt die frage zu dir. die frauen auf kosten der männer unterstützen. klar. zur zeit zahlen beide geschlechter - entsprechend unserem grundgesetz - gleich viel steuern. jede änderung wäre abkehr von der gleichberechtigung.

obelicks, lesen 6, setzen !

0
raffinierte Steuererhöhung

Ja man senkt die Steuer der Frauen. Erhöht die Steuer der Männer. Die sind als Arbeitnehmer %-tual mehr vertreten.Also hat man mehr Steuereinnahmen.So ein Plan kann nur von einer grünen Frau kommen.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Diese Idee haben zwei Professoren vor einigen Jahren geboren - schön, dass sich das jetzt auch schon nach Sachsen herumgesprochen hat.

Allerdings ging es den Autoren hier nicht um die Gleichberechtigung, sondern darum, mehr Frauen zu motivieren, berufstätig zu werden.

Der Grundgedanke war, dass Männer "sowieso" Vollzeit arbeiteten - auch wenn die Steuern noch höher würden - während Frauen durch finanzielle Anreize zur Berufstätigkeit verlockt werden müssten.

Das mag vielleicht für den Staat finanziell sinnvoll sein, aber mit Gleichberechtigung hat das wohl kaum etwas zu tun.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Wenn es nur um die Gleichberechtigung geht, dann sollten die Löhne angeglichen werden und die Frau überall genauso entlohnt werden für die Arbeit wie der Mann, der dieselbe Arbeit für mehr Lohn macht.

Ansonsten ist es natürlich ein cleverer Vorwand für eine eigentliche Steuererhöhung. Einzelne mögen davon profitieren können, aber im Ganzen halte ich davon nichts.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Ein völlig absurder Vorschlag.
Ich arbeite im öffentl. Dienst und es gibt keine Unterschiede in der Bezahlung von Männern und Frauen. Warum sollte ich mehr Geld bekommen nur weil ich eine Frau bin?
Wer mehr verdient zahlt auch jetzt schon mehr Steuern.
Opposition ist zwar ein hartes Los - und man muß irgendwie im Gespräch bleiben. Aber ob solche Vorschläge es dann bringen....

Muss ja super bei euch sein. Bei uns gibts in der Führung nicht eine Frau, dementsprechend auch keine Gleichberechtigung, woran es liegen mag????In den unteren Eingruppierungen gibts ganz viel Gleichberechtigung, sind fast nur Frauen! Verdienen alle gleich wenig. :) bissi Provokativ, aber ist so! Lieben Gruß Lotusblume

0
nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

Warum sollten die denn mehr zahlen. Das hat weniger mit Gleichberechtigung zu tun, als mit Diskriminierung von Männern.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Wieso hat es mit Gleichberechtigung zu tun, wenn Frauen weniger Steuern zahlen, als Männer. In unserem Unternehmen bekommen die Frauen genauso viel Gehalt wie die Männer. Warum also sollen Männer für gleiche Arbeit weniger Netto haben, als die Frauen.

Eben. Wie lange dauert es noch, bis eine Emanzipation des Mannes gefordert wird?

0
nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Unter Gleichberechtigung verstehe ich Gleich-Berechtigung und nicht unterschiedliche Einkommenssteuern.

raffinierte Steuererhöhung

Typisch Staat!

Frauen verdienen i.d.R. weniger, d.h. ihre Steuer"erleichterung" fällt geringer aus, als die Steuer"erhöhung" bei den besser verdienenden Männern.

nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

Ich bin zwar für eine Emanzipation, aber nicht dafür, dass man über seine Verhältnisse leben soll.

nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

was soll den das bitte mit gleichberechtigung zu tun haben? gleichberechtigung = frau verdient im gleichen beruf das gleiche wie ein mann. und frau bezahlt auch den gleichen steuersatz. punkt! wenn frauen weniger zahlen, oder gar mehr verdienen, hat das nichts mehr mit gleichberechtigung zu tun, dann werden frauen über männer gestellt. und das kann es ja auch nicht sein oder?

nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

Das ist nichts zur Gleichberechtigung, sondern Bevorzugung der Fauen.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Es scheint eine gewisse Sommerflaute hat die Grünen aus Sachsen ergriffen!

nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

Geradezu typisch dummdreist-GRÜN, diese Idee. Und die hab ich mal gewählt früher!

tu das nie wieder, brikett werden auch wieder teurer.mein kamin wird mich arm machen :o)))

0
@xyungeloest

Bosch-Briketts sind nicht teurer geworden, grins! Hab wieder einige auf Halde ersteigert in ebay. Dafür will ich n Siemens-Minibrikett S 40 verkaufen.

0
@Kaldex

kaldex, ich sehe du bist ein treuer brikett-anhänger,schau ich grad mal wer bei e-bay ein s 40 verscheuern will :o))

0
@xyungeloest

Warum? Ich will doch nicht kaufen, sondern verkaufen, wegen Siemens-typischer Menübescheuertheit. Guck mal lieber nach andren Handys, die die geniale Bosch-Schnellwahl haben. Möchtest Du (falls Du Ahnung hast von Handys + Co.) meine E-Mail-Adresse haben? Denn HIER können wir nich weiter über Telekommunikation reden ...

0
@xyungeloest

kamin? briketts? geh holzhacken, ist auch noch gut um in form zu bleiben ;) dann musste auch keine ach so teuren briketts kaufen!

0
ja, es wird auch höchste Zeit, ein guter Gedanke

in vergleich zu männern haben frauen für die gleiche arbeit,bekommen frauen weniger lohn oder gehalt.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Was soll das bitte mit Geleichberechtigung zu tun haben. Das ist wahrscheinlich ein Aufmerksamkeitserreger wegen dem kommenden Sommerloch. So ein Humbug.

nein, das ist ungerecht, den Männern gegenüber

Das ist verfassungswidriger Unsinn.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Manche PolitikerInnen könnten ganze Witzbücher füllen... So ein Schwachsinn...

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

Gleichberechtigung ist für mich wenn Frauen und Männer, bei gleicher Arbeit, gleich viel verdienen.

nein, ich sehe keine Vorteile zur Gleichberechtigung

So ein Quatsch. Das hat nichts, aber auch gar nichts mit Gleichberechtigung zu tun. Die spinnen die Grünen ...

Was möchtest Du wissen?