Weniger schlafen | Schlafpensum verringern?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Der Körper gibt uns eine bestimmte Schlafzeit vor und wir wissen um die ungefähren gesunden Bereiche. Sind wir in diesem Rahmen, so sollten wir möglichst auf den Körper hören. Eine Verkürzung kann, muss aber nicht, auf Dauer sicher negative Folgen für unsere Gesundheit haben. Es gibt gravierende Unterschiede, ich bin z.B. ab 4 oder 5 Uhr so fit, das ausgiebiger Sport - gerne gemacht - um 6 Uhr die Regel ist. Machs gut.

Grundsätzlich hat jeder Mensch ein individuelles Schlafbedürfnis. Am besten, du hörst dabei auf deinen Körper. Es ist auch wichtig wenn mgl. immer zu den gleichen Zeiten schlafen zu gehen und aufzustehen.

Was möchtest Du wissen?