Weniger Geld bekommen als ausgemacht?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Normalerweise steht die genaue Auflistung der abgeführten Steuern und Sozialversicherungsbeiträge auf der Lohnabrechnung, die Du monatlich bekommen solltest. Steuern werden bei dem Lohn allerdings noch nicht anfallen. Gib Deine Werte doch mal in einen Nettorechner ein, wenn es passt, weißt Du warum Du weniger Geld als erwartet bekommen hast.

Musst Du versteuern oder läuft es als geringfügig (max. 400€, dann nix Steuer)?

Es gibt keine Lohnsteuerkarten mehr, alle werde nur noch per Firmenschriftstück bei der BGV geführt. Berufs Genossenschafts-Versicherung ( BGV.) Mußt dich mal erkundigen bei deinen Chef, ob er auch abgaben für Dich abführen wird. Gruß Alex

Die Lohnsteuerkarten des Jahres 2010 sind noch gültig. ELStAM ist im Januar 2012 noch immer nicht eingeführt worden.

0

Was möchtest Du wissen?