Weniger Fett am Körper haben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Kartoffel ist das einzige Nahrungsmittel, das man auf Dauer
ausschließlich essen könnte, ohne an Mangelerkrankungen zu leiden.

Aber in jedem Fall sind Kartoffeln besser als Nudeln,
obwohl natürlich auch mich Nudeln glücklicher machen. In jedem Fall sind
Kohlenhydrate bauchfettfördernd. Mit Fett ist das etwas anderes, das
wird in weitaus geringerem Maße vom Körper (für Notfälle) gespeichert.

Lies doch mal den entsprechenden Artikel im letzten SPIEGEL, Nr. 33, Seite 112

Übrigens habe ich das gleiche Problem wie Du. Ich bin 1,80 groß und wiege 80 kg. Wenn ich mal zunehme und auf 82 kg oder 83 kg komme, setzen sich die zusätzlichen Kilos immer nur ausschließlich am Bauch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du solltest auf alle fälle abwechslungsreicher essen. je nachdem wie viel eier du verwendest, kommst du damit am tag schon auf gute 1800kcal. das ist absolut iO. bauchmuskeln wirst du noch lange nicht sehen. dafür braucht es einen geringen KFA bei einem stabilen muskelanteil. isst du zu wenig siehst du dann nur eingefallen aus. 

3 mahlzeiten am tag: einmal die kartoffeln mit rührei und tomaten
dann fisch/fleisch mit buntem gemüse und reis/couscous....
und dann noch ein stück obst mit quark und haferflocken oder ein stück obst sowie zwei scheiben vollkornbrot mit hüttenkäse

zusätzlich würde ich dir auch zu sport raten. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerblume25
17.08.2016, 20:41

immer nur ein ei pro gericht

0

Hi,

also ich bin keine Expertin, aber deine Ernährung scheint mir doch sehr einseitig! Kann mir nicht vorstellen, dass das auf Dauer gesund ist. 

Ich mache es so, dass ich morgens und mittags esse worauf ich Lust habe (jetzt halt nicht grad besonders fettig) und abends konsequent auf Kohlenhydrate verzichte, also nur Gemüse, Hühnchenfleisch und so esse und insgesamt möglichst auf Zucker verzichte. Ist bestimmt auch nicht perfekt, aber ich fahre damit sehr gut.

Machst du denn Sport? 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zuckerblume25
17.08.2016, 20:39

momentan leider wenig sport aber bin im fitnesstudio angemeldet. habe mir vorgenommen 3 bis 4 mal die woche zu joggen.

0

Wieso isst du denn Kartoffeln zum Frühstück? Oder Reis oder Nudeln? Das sind doch alles "dont's", wenn man abnehmen möchte. Lass wenigstens zum Frühstück die Kohlehydrate weg und ersetze sie durch Vollkornknäckebrot.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onyva
17.08.2016, 20:22

so viel unwissen in einem satz 

0

Was möchtest Du wissen?