Wenig Schlaf und nicht müde?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Das problem hab ich auch manchmal! Dass kann aber damit zusammen haengen dass dein koerper durchhalten will und seine reserven von regelmäsigem schlaf sozusagen aufbraucht... Bei mir ist es aber immer so dass er sich dass dann kurze zeit spaeter zurueckholen will und ich dann unter der woche wenn ich spaeter zur schule muss dann abends um 9 bis mittag um 12durchschlafe:S also das kann auch jetzt deien blutdruck ansteigen lassen und bringt auch deinen hormonhausalt durcheinander :S ausserdem bist du leichter generft und hast mehr appetit auf suesses weil dein koerper auf andre weise verscuht das auszugleichen... Verscuh dic am besten nochmal hinzulegen heut mittag:-S

Was machst du, daß du es immer bis Mitternacht aushältst, bzw. erst da ins Bett gehst? Ich würde sagen, du hast nicht gerade viel zu tun, sonst wärst du müde, wie ein normaler Mensch auch!

wenn man einmal nur weniger schlaft ist man nicht gleich müde. du bist wahrschinlich jung, dein körper verkraftet das. du wirst sehen, später oder gegen abend hin wirst du müde

Was möchtest Du wissen?