Wenig Luft im rechten Nasenloch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es ist normal das der Körper nur ein Nasenloch zur Zeit nutzt und wenn ich genau drauf achte kann ich auch dieses pfeifen etc mit absicht erzeugen, wenns aber wirklich störend ist mal zum HNO

Hallo ich hab genau das selbe problem. Es ist jetzt nicht etwas was so dramatisch ist, aber wie du schon sagst kann das schon echt nerven. Bei mir liegt das daran dass sozusagen "fleisch" die öffnungen einschliesst. Halte mal dein linkes nasenloch zu und atme mal etwas kräftiger ein. Wenn es dann "rattert" kann es daran liegen.

Hackerman1997 22.08.2017, 22:48

Ja es rattert(fast wie schnarchen) und pfeift und es geht fast nichts durch. Sehr nervig.

0
Entoon 22.08.2017, 22:50

Ja ich habe genau das selbe. Am besten zum HNO arzt. Der wird dir dann sagen ob es einen grossen einfluss auf deine atmung einnimmt. Dann kannst du mal überlegen ob du eine op machen willst. Ist aber häufig nicht nötig.

Hoffe nur das Beste 😉

0
Hackerman1997 22.08.2017, 22:55

Vielen Dank werde deinen Rat annehmen!

0

Wenn im Bett: evtl. Unerkannte hausstaubmilbenallergie. Google mal milbopax. Nehmen wir seit Jahren mit Erfolg.

Was möchtest Du wissen?