Wenig Körperfett, und trotzdem Bauch?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deinen Körperfettanteil lässt Du am besten von Deinem Trainer messen. Wie das über Internetseiten möglich sein soll ist mir nicht verständlich. Fett auf dem Bauch ist normal. Weniger normals ist ein Sixpack. Der erfordert in der Regel Wasserentzug.

Außerdem neigt man vom Konstitutionstypus her zu mehr oder weniger definierten Muskeln. Das hat nichts mit der Körperkraft zu tun. Wenn Du Dir mal bei Smackdown auf Sport 1 die Wrestler ansiehst wirst Du feststellen, dass manche Kerle trotz toller Akrobatik und Körperkräften nicht den defilierten Körper haben. Natürlich kann man dies auch mit ungesunden Einnahmen steuern.

Du bist 16 Jahre alt und Dein Körper befindet sich im Aufbau. So, wie Du Dich beschreibst, bist Du sehr groß und schlank. Vermutlich auch mit relativ schlankem Knochenbau. Ich persönlich würde in Deinem Fall vom Training mit schweren Hanteln abraten, weil Dein Knochenbau dafür noch nciht geeignet scheint. Aber das muss Dein Trainer entscheiden. Das kann ich auf die Distanz nicht beurteilen. Aber auf jeden Fall hast Du für meine Vorstellungen einen zu geringen Fettanteil. Aber natürlich wollen wir das Fett nicht am Bauch haben.

Bauchfett hat auch viel mit Schuldgefühlen zu tun und gerade Bauchfestt lässt sich am schwersten lösen. (Mindestens 20 Minuten Training). Und dann lass Dir Zeit mit dem Muskelaufbau. lass den Körper, insbesondere die Knochen, nachkommen. Gib Dir Ruhepausen. Nach jeden Training bestimmter Muskelpartien lass diesen Muskeln 2 bis 3 Tage Zeit sich zu erholen und nach zu wachsen. Für das Fett an Hüfte und Taille gibt es bestimmte Cremes, die Fettlöser sind. Du kannst also damit gezielt an bestimmten Stellen Fett abbauen. Z.B. Minceurcafé vert von Yves Rocher. Dann empfehle ich vor dem Training Creatinin, das hilft, das Fett an die trainierten Stellen zu bringen. Und nach dem Training Eiweiß zum Aufbau der Muskelmasse. Viele Wiederholungen mit wenig Gewichten ist für Dein Vorhaben besser geeignet als starke Gewichte. Und dann solltest Du mit Deinem Trainer sprechen, ob das Hanteltraining wirklich für Dich geeignet ist. Ich persönlich würde Dir ein Training empfehlen wo Dein Rücken immer eine feste Unterlage hat, damit Deine Wirbelsäule nicht geschädigt wird, bevor sie gefestigt ist. Wenn du Situps machst nicht ganz auf den Rücken zurück, das kann sonst die Bandscheibe schädigen.

Und dann erst langsam weitermachen und die Gewichte verstärken. Also, meine Empfehlung: Lass Dir Zeit, viele Wiederholungen der Bacuhtrainingsübungen - mehr Wiederholungen statt hoher Gewichte. Statt Hantel- Gerätetraining. Aber das musst Du natürlich mit Deinem Trainer absprechen. Dann die genannten Mittel nehmen.

Viel Erfolg.

Danke für die ganzen Tipps, beste Antwort die ich je auf eine Frage gekriegt habe :D

0
@Softairitaly

Danke für das Lob. Ich weiß nicht welcher Abstammung Du bist. Aber vielleicht hast Du schon beobachtet, dass Muslime zu einem Schwabbelfett neigen, russische Migranten, wie auch viele Deutsche zu einem festeren Fett, das sich hauptsächlich um Bauch und Hüften ansetzt. Amerikaner und Mc-Esser zu einem riesigen Schwabbelfett. Das liegt an der Art des Fleisches und der Fleischzubereitung. Während Russen und Deutsch ihr Fett meist durch Schweinefleisch bekommen, haben es die Muslime durch die Art, wie sie ihr Fleisch essen. Sie mischen gerne alles rein und braten es dann zu lange und zu stark. (Auch bei den Amis kommt es davon.) Mit dieser Art Fett weiß der Körper nichts anzufangen und setzt deshalb an. Bei Fleisch also darauf achten, dass es gut abgehangen ist und alles Fette abschneiden. Unser Körper braucht Fett. Deshalb ungeniert kaltgepresste Fette benutzen. Mit erhitzten tierischen Fetten tut er sich schwer und lagert sie ab. Grundlage für Gicht oder Krebs.

0

du willst doch nicht die biologischen grenzen sprengen, oder? am bauch sind halt körperzellen die mehr als anderswo fett aufnehmen, ist so von der natur...

aber was kann ich dann tun dass man die Bauchmuskeln darunter auch sieht?

0
@Softairitaly

Weiter trainieren! Oder die Haut wegoperieren lassen. Meine Fresse - man kanns auch übertreiben.

0
@Softairitaly

was hast du davon, wenn die muskeln zu sehen gibt? ein besseres wertgefühl oder dient es nur der angabe? wie lange glaubst du diese kondition erhalten zu können? liebe deinen körper so wie er ist, er begleitet dich lebenslang...

0

Abspecken! Du hast sicher mehr als nur 5-9% KFA!

Was möchtest Du wissen?