Wenig Geld gut investieren als Jugendlicher?

2 Antworten

An und verkauf funktioniert nicht immer.

Du musst quasi was finden was entweder unter garantie mit versand billiger ist als du es verkauft bekommst oder du must den wert steigern können.

Im ersten fall musst du den Marktwert sehr genau kennen und vermutlich viel zeit online mit der suche verbringen da die verkäufer ja auch mehr oder weniger wissen was sie verlangen können. Wenn du pech hast kaufst du irgendwas z.b. ne gebrauchte Konsole und 2 Tage später senkt z.b. Saturn den neupreis. Dann machst du ggf verluste weil du für die junge gebrauchte 300 gezahlt hast und die neue jetzt nicht mehr 500 sondern nurnoch 400 kosten. Dann will ggf keiner mehr 300 für deine gebrauchte zahlen sondern max 250. Oder du erwischt etwas was nicht wie beschrieben ist oder die Wahre kommt nicht an.

Beim zweiten Fall braucht du das technische wissen. Wenn du was kaufst was du nicht mehr reparieren/wert steigern kannst machst du ggf verluste. Auch hier ist das Risiko das du viel zeit und nerven verlierst wenn was nicht ankommt.

In beiden fällen ist eines der Probleme das viele Platformen erst ab 18 sind. So z.b. Amazon oder ebay.

Ich würde in jedem fall ernsthaft überlegen wie viel Zeit du da rein steckst. Wenn du in Recherche, ggf aufbereitung versand usw. 4 Stunden steckst pro Produkt und da nur 20 € gewinn mit machst (+ Risiko das was schief geht) dann bist du mit nem 0815 Job im Supermarkt der dir 10 € die stunde brutto zahlt wohl besser bedient.

Ja das schwierige ist ja etwas zufinden das Leute kaufen wollen aber danke hast recht und das mit 18 Jahren alt kein Problem habe Eltern Brüder die können Sachen für mich bestellen oder so halt

0

Bei den kleinen Beträgen sparst du am Besten einfach.

Wie lange ?

0
@Rasierer187

Bis du alt genug bist und genug Geld hast, um es sinnvoll investieren zu können.

0

Was möchtest Du wissen?