Wenig Fps trotz 1080Ti?

6 Antworten

Hi!

Also, eine Ursache könnte es sein, dass wichtige Treiber fehlen. Es gibt ein Programm, dass heißt Nvidia GeForce Experience. Über dieses Programm kannst du einfach unter dem Punkt "Treiber" die Treiber deiner Grafikkarte aktualisieren.

Zu deiner Flüssigkeit: Hast du irgendwann Mal das Gehäuse geöffnet, wo dir irgendwas drauf getropft sein könnte?

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Wegen den Treibern müsste ich nochmal nachschauen. Eigentlich ist mir nichts aufs Mainboard getropft

0
@NickFNC

OK dann probier Mal ob mit neuen Treibern alles flüssig läuft. Lass mich wissen wenn ja :)

0

8GB RAM und ne 1080 Ti? Da haste am falschen Ende gespart. Wahrscheinlich nur ein Riegel und dann noch lahmer DDR4-2133 oder DDR4-2400? Dann kein Wunder. Dual-Channel DDR4-3000 brauchste mindestens, sonst kannste den Ryzen in die Tonne treten, was Spiele angeht.

OK, vielen Dank für deine Antwort ich werde dann wohl RAM nachkaufen müssen.

0

Lad dir https://www.cpuid.com/softwares/hwmonitor.html das hier mal runter.

(Setup English linke Seite - nicht die Pro version)

Mach das Teil an und Spiel mal 10Minuten. Dannach mach einen screenshoot von dem was nun alles angezeigt wird und lad ihn hoch. Kann an dem Punkt alles mögliche sein - einige möglichkeiten wurden genannt - aber ins blaue raten bringt dir halt nicht viel.

Grüße

Was möchtest Du wissen?