Wenig FPS in Battlefield 1 (AMD)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn man Probleme in frisch veröffentlichten Spielen hat, sollte man zu allererst den aktuellen Grafiktreiber installieren. Bei AMD inkl Beta und Hotfixes.

Dein System ist ganz sicher nicht zu schwach.

Evtl schaust du nach, ob CPU und GPU auch in den Turbomodus schalten und auch dort bleiben.

Treiber hab ich den aktuellsten . Wie genau meinst du das mit dem Turbomodus? PS: Mir wurde gesagt das es eventuell an den RAM liegt

0

An der Hardware liegt es jedenfals nicht. 

Wirst irgendwas laufen haben was viel Leistung braucht auch treibe rmal aktualisieren.

Ganz wichtig lass die skailierung auf den standart einstellungen sind glaube ich 48%

Das war nur so in der Beta so das ist inzwischen wieder normal mit der skalierung.

0

Ist der Monitor an der Grafikkarte angeschlossen? Nicht, dass der im Mainboard steckt.

Treiber auf dem neuesten Stand?

Neuster Treiber ist drauf und ja steckt an der GPU :D

0

Hast du die Fps in den Einstellungen vielleicht auf 60 FPS limitiert?

solange die fps stimmen finde ich die grafik unwichtig in battlefield haha. es geht darum gut sein zu können

Naja. Du hast wohl noch nie auf wirklich schlechter Grafik gespielt... Da nützen dir die FPS gar nichts.

Es muss ein guter Mittelwert her.

0

naja hab bf4 auf meinem alten pc auch auf überall low gespielt. jetz hab ich da auf ultra/hoch um die 40-50 fps, reicht vollkommen um mvp zu sein :D

0
@Lance3015

Nja ich gebe ihm recht besonders Snipen ist kaum machbar wenn du die Pixel von einem Busch nicht mit einem Gegner auseinanderhalten kannst xD !

0

dann reden wir nicht vom selben spiel xd

0

Was möchtest Du wissen?