Wendepunkt von folgender Funktion?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zweimal ableiten, Null setzen, x ermitteln, nochmal ableiten, hinr. Kriterium überprüfen, y-Koordinate durch einsetzen in die Anfangsfunktion ermitteln.


f(x)=x^4-2x

f'(x)=4x³-2

f''(x)=12x²

f'''(x)=24x


0=12x² ---> x=0

Einsetzen in f'''(x): f'''(0)=0 

---> hinr. Kriterium nicht erfüllt, kein Wendepunkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Funtkion besitzt keinen Wendepunkt.

Kriterien für Wendepunkt:

f''(x) = 0 (notwendig) => x_0 = 0, f'''(x_0) ≠ 0 (hinreichend) => f'''(x_0) = 0 => kein Wendepunkt vorhanden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?