Wen wollt ihr warum wählen und wählt ihr per Brief oder direkt an der Urne?

Das Ergebnis basiert auf 35 Abstimmungen

Sonstige 45%
Die Linke 14%
Bündnis 90/Die Grünen 11%
SPD 11%
CSU 8%
Freie Demokraten/FDP 5%
Freie Wähler 2%

27 Antworten

Da ich gelegentlich meinen Darm entleeren muss, habe ich kürzlich - mit dem Vorsatz einen Text zu lesen, der meiner eigentlichen Beschäftigung in Sachen Niveau adäquat ist - zu satirischen Texten gegriffen.

Als ich mit großem Vergügen die Textzeilen gelesen habe, verspürte ich das Bedürfnis lauthals zu lachen. Ich habe mich gefragt, wer auf so eine geniale Satire kommt.

Mit großem Entsetzen musste ich feststellen, dass es sich nicht - wie erwartet - um den Postillion handelt, sondern um das Wahlprogramm der Grünen.

SPD

Ich schreibe jetzt nur mein Ergebnis des Wahlomaten. Ich wohne nicht in Bayern und wenn würde ich dort diesmal die Grünen wählen und nicht die SPD.

CSU würde ich ohnehin niemals wählen, ich sehe bei denen keinen Unterschied zur AfD.

SPD hat er mir mit 73% ausgespuckt, dann geht es langsam über DIE PARTEI, Grüne, Linke und FDP auf 66% runter. Abgeschlagen kommen dann CSU mit 45% und AfD mit 39%.

Danke dir für deine Antwort!

Das du nicht in Bayern lebst ist kein Problem...

0
Bündnis 90/Die Grünen

Deine Frage bekommt von mir ein Like, da du die AfD aus der Umfrage konsequent rausgelassen hast und damit geschickt den Trollen die Bühne entzogen hast.

Mein Wahl-O-Mat Ergebnis:

Grüne: 70,5%

SPD/FDP: 69,2%

Linke: 65,4%

FW: 53,8%

CSU: 48,7%

AfD: 47,4%

Damit ergibt sich ein klares sozialliberales und ökologisches Gesinnungsbild. Vielleicht gibt es am Ende des Tages eine Mehrheit für Grüne/FW/SPD und FDP. Ein solches Bündnis wurde schon 2008 versucht und ich denke, dass diese Parteien die Gelegenheit diesmal auch nutzen werden, wenn es rechnerisch reichen sollte und die CSU nach über 70 langen Jahren endlich in die Opposition schicken.

Danke dir für deine Antwort!

Die Afd hatte ich nicht bewusst raus gelassen. Das hatte sich ergeben, da die Anzahl der Umfrageergebnisse auf 7 beschränkt ist.

Das dieses Mal eine andere Partei als die CSU die Regierung übernehmen wird denke ich auch, so zeichnet es sich zumindest in den Umfrageergebnissen ab.

0

Was möchtest Du wissen?