Wen soll ich zum 5. Kindergeburtstag einladen?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lad' halt einfach alle ein. Wenn Du bestimmte Kinder nicht einladen willst, nur weil Du sie nicht dabei haben willst, ist das eine falsche Entscheidung, denn es ist der Geburtstag Deines Sohnes...Also hat er doch zu entscheiden, wen er sehen will oder nicht. Glaubst Du, dass es für ihn ein schöner Geburtstag wird, wenn Freunde, die er sehen will nicht da sind? Und was die anderen beiden betrifft, die Du einladen willst...Frag' ihn besser vorher, ob er sie sehen will...!

Rede mit deinem Sohn drüber. Auf keinen Fall irgendwen ohne sein Wissen oder seine Einverstädnis einladen, glaube kaum das das zum gewünschten Ergebnis führen würde. Als Erwachsener ist es schwer Kinder zu "befreunden" auch wenn man das wegen dem guten Umgang manchmal gerne tun würde. Entweder sie finden sich oder nicht. Man kann maximal etwas "nachhelfen" indem du deinen Sohn fragst ob du diejenigen einladen kannst.

Es ist der Geburtstag deines Sohnes und nicht deiner. Wenn er die einladen möchte soll er das auch tun dürfen. Was macht es ob das Kind ein Jahr jünger ist? Wenn dein Sohn ihn gern hat und ihn einladen möchte... und den anderen lernst du dann halt kennen

Was ist richtig? (Text für Einladungskarte)

Schreibe gerade Einladungskarten für meine Großeltern...

drin stehen soll:

Zusammen werden wir 160 Jahre alt,

das ist ein guter Grund zu feiern...

und dazu möchten wir Euch

recht herzlich einladen!

Normalerweise war ich in der Schule immer Top im Fach Deutsch, doch nun kommt mein Mann nach Hause und sagt "das heißt doch ein guter Grund zum Feiern"... habe schon gegoogelt, bin mir aber immer noch nicht sicher... der hat mich jetzt total verwirrt... vielleicht kann mir einer von Euch helfen?

...zur Frage

Wie war die Schule im Jahr 1960?

Hallo, es wäre ziemlich nett , wenn ihr mir erzählen könntet wie die Schule damals im Jahr 1960 war. Also wie die Lehrer die Kinder behandelt haben und andersrum. Von wann bis wann die Schule Kind und was für Fächer man hatte und vieles mehr

...zur Frage

Kind: im Oktober dieses Jahres 5?

Wenn ein Kind im Oktober dieses Jahres 5 wird, ist es dann jetzt im September schon in die Schule gekommen oder wird es erst nächstes Jahr eingeschult ?

...zur Frage

Soll ich ihm zu meinem 18 Geburtstag einladen?

Es gibt da so einen Jungen auf meiner Schule der mir wirklich sehr gefällt und in den bin ich auch sehr verknallt :D Jedenfalls bin ich sehr gut mit einem seiner Kollegen befreundet und habe mit ihm, also meinem Schwarm paar Kurse zusammen. Manchmal reden wir und sagen uns auch "Hallo". Naja in den Pausen ist er manchmal bei uns, aber eher wegen seinem Kollegen, aber auch ich rede mit ihm ab und zu. Auf Facebook haben wir bisher nur 2 mal geschrieben aber über nichts besonderes. Und ich habe mich mit ihm und meinem Kollegen + 4 anderen Freundin getroffen, wo wir auch geredet und gelacht haben. Naja, ich weiß nicht, ob ihn einladen soll. reicht das? Vor allem wie mache ich weiter? :D Ich bin ja 17 und der ist 16, naja aber er sieht aus wie 17 und ich sehe jünger aus, also wie 15 :D

...zur Frage

Ab welchem Alter findet ihr sollte man frühestens ein Kind bekommen?

Heutzutage werden die Mütter immer jünger und auch wenn ich (19 Jahre) meine Ausbildung schon hinter mir hätte wäre für mich das eine Überlegung wert...

Was meint ihr? Ab wann ist man bereit fürs erste Kind? Wie alt wart ihr? Habt ihr euch zu jung gefühlt oder wart ihr der Meinung das erste Kind hätte auch schon ein par Jährchen früher kommen können.

Vorraussetzung ist natürlich, dass die Jenige mit der Ausbildung/ Schule fertig ist und eine stabiele Beziehung führt. Es geht nun rein ums Alter...

...zur Frage

Kindergeburtstag (Alter 6 -12) - Geschenkpreis

Hallo, mal eine Frage an die Eltern... wenn eure Kinder zu einem Kindergeburtstag eingeladen seid, welchen Betrag gebt ihr dann meist aus, für das Geschenk für das Kind? Ich weiß, dass ich früher immer wenn ich eingeladen worden bin etwas für 15 Mark kaufen durfte. Aber wenn ich mich heute umgucke, für 7,50 Euro bekommt man ja kaum was was Nettes. Wie ist da so eure preisliche Richtlinie? Ich meine jetzt nicht für die beste Freundin/ den besten Freund auch nicht vielleicht für das Kind von den eigenen Freunden, sondern eine ganz normale Freundin/ein ganz normeler Freund aus der Schule. Danke.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?