Wen rettet ihr und warum?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe zwar keinen Bruder, aber ich denke, dass ich ihn vor fremden Leuten retten würde, da er mir wichtiger wäre.

Die Frage ist eine sadistische und zum Glück besteht nur ein sehr geringes Risiko, dass man wirklich einmal in die Verlegenheit kommt, entscheiden zu müssen.

Was auf jeden Fall dir klar sein sollte ist, dass man in so einer Situation nicht stundenlang grübeln kann und sich Skizzen anfertigen und Argumentationslisten, sondern dass man aus dem Bauch heraus in einer Stresssituation handelt. Das bedeutet, dass wenn ich dir jetzt hier antworte, ich es viel leichter habe, zu antworten, weil ich Zeit habe, darüber nachzudenken.

Du könntest die Frage noch sadistischer, aber auch einfacher stellen. Ich kann eine von zwei Personen retten. Ich kenne keine von beiden und kann sie nicht unterscheiden, weil sie in dicke Mäntel gehüllt sind. Welche Person soll ich retten? Welche hat es mehr "verdient", zu leben?
Kann ich zu einer der beiden Personen ruhigen Gewissens laufen oder sollte ich, um der Gerechtigkeit genüge zu tun, besser keine von beiden retten?

__________________

Wenn man in deiner Situation einen kühlen Kopf bewahren kann, rettet man denke ich besser die zehn Personen als nur eine.

Da ist wohl ein gängiger Ansatz, dass nichts mehr Wert hat als ein Menschenleben - außer zwei oder mehr Menschenleben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 frage . Die 10 .. 1 eingeklemmte Person auch noch oben in nem brennenden Haus ist nicht gerade optimal. ( wenn ich überhaupt den Mut hätte ins Haus zu rennen ) aber bei 10 Menschen und nur einer Tür .. sollte irg wie machbar sein.
Außerdem erscheint es mir selbst richtig 1 leben in kauf zu nehmen für 10 andere.

2 Frage . Meinen Bruder .

Ist vllt etwas egoistisch .. aber ich liebe ihn und bin mir sicher er würde das selbe tuen.
Außerdem könnte ich es mir denke ich mal nicht verzeihen wenn ich fremde ihm vorzog. .. geschweige denn könnte ich noch meiner Familie in die Augen sehen .

Selbst wenn ich ihn nicht rette und dabei drauf geh .. war mein letzter Wille und Gedanke bei einer Person die ich schätze.

Denke mal das ist nicht Verkehrt ✌

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

emotionen haben Vorrang, ich denke jeder wird erst seinen bruder retten.

im ersten beispiel wird man nicht logisch handeln.

Man wird den/die retten wo die größte chance besteht erfolg zu haben.

in solch einer Situation kann mam nicht vorher abschätzen wie man reagiert das läuft im affekt.

Einige helfen einige laufen lieber weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kiboman 01.03.2016, 17:19

deine frage stelle ich mit folgendem beispiel gleich.

ich habe 2 messer im Brustkorb stecken.

eins in der lunge ein im herz.

welches ziehe ich zuerst raus, oder garkeins?

in der situation überlegt keiner ind zieht beide raus ohne über die konsequenzen nachzudenken.

ok, blödes. Beispiel ich hoffe du weist was ich mein.

0

Was genau möchtest du mit dieser Frage bewirken? ZEigen dass leute bestimmte Beziehungen im Lufe ihres Lebens aufbauen und auch nach Gefühlen im Gegensatz zu Daten arbeiten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BestOnce 01.03.2016, 17:15

eine normale antwort

0
Max242 01.03.2016, 17:18
@BestOnce

Das is ne normale Antwort. Die Frage führt zu nichts da du weißt was man antworten wird. Machen wir gerade deine Psychologie Hausaufgaben?

0

1. Unten die Türe auftreten, 2. hoch evtl. noch jemand von unten mitnehmen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?