Wen muss ich kontaktieren, der im Außenbereich unseres Büros ein langes Werbeschild anbringen könnte?

2 Antworten

Erst einmal beim Vermieter

Dann bei der Stadt, beim Ordnungsamt.. Mancherorts gibt es sogar für manche Strassen eine "Schilderordnung" (kein Scherz!)

2

Ordnungsamt ist eine gute Idee, aber würden die das wirklich für uns aufstellen? Und beim Vermieter dann um auch hier die Erlaubnis einzuholen?

0
42
@Missanonymou927

Neee !!! Natürlich nicht, da stellt niemand was auf!

Das werdet ihr schön allein in Auftrag geben müssen .

Der Vermieter muss auch zustimmen ob er will das sein Haus mit Schild verziert wird !

Wenn ein Hausmeister da ist, wäre der derjenige den ich dafür bitten würde. (wird am günstigsten )

Ansonsten gibt es Firmen die Schilder herstellen vielleicht haben die ein rundum sorglos Paket im Angebot.

Aber was nutzt das best montierte Schild wenn man es auf Veranlassung vom Ordnungsamt wieder entfernen darf .....???

0

Poste es doch auf myhammer.de, da findet sich sicher schnell jemand.

Darf ich einen gemieteten Parkplatz als Privatparkplatz kennzeichnen?

Also auf dem Platz oder daheinter (wo so Steine liegen) bzw. an der Hauswand ein Schild anbringen? Ich frage, weil ich unsicher bin, ob mein Vermieter etwas dagegen haben wird (der meckert über alles) Der Platz ist allerdings gepflastert, so dass ich da nicht wirklich einen Pfosten reinschlagen kann oder so. Und Hauswand bzw. die Fläche mit den Steinen sind ja nicht von mir gemietet. Oder ahbe ich das Recht auf meinem Platz einen mobilen Pfostgen anzubringen, den ich zB immer im Auto habe und draufstelle wenn ich wegfahre? Für den Parkplatz zahle ich übrigens extra.

...zur Frage

Rauchen im Hausflur?

Hallo meine Lieben,...

Folgende Situation: Wir wohnen in einem Wohnblock in 4 Eingängen á 6 Wohnungen. in unserem Eingang wohnen seit ein bissel über nem halben Jahr neue Mieter ( Mann & Frau ca so 45-50 Jahre alt) Mal davon abgesehen, dass der Herr sich sehr viel rausnimmt; sich versucht als Chef hin zustellen & man öfters nur ärger mit denen hat, kam heute die Krönung...

Mir ist schön öfters aufgefallen, dass es im Hausflur (Treppenhaus) nach rauch riecht. Gut Ok. wenn draußen jmd steht & raucht & die Tür auf ist kann der Geruch ja mal reinziehen, aber heute habe ich sehen können, wie Er mit Kippe (angezündet) im Mund hoch & runter läuft.

Wir haben überlegt ein Schild anzubringen mit der Aufschrift: "Das Rauchen im Hausflur ist nicht erwünscht/untersagt!"

Ich / Wir haben um Gotteswillen nichts gegen Raucher, aber finden, dass das etwas zu weit geht.

Frage : Können wir solch ein Schild anbringen? Bzw .. Kann man da überhaupt etwas dagegen tun?

Danke im Voraus *Kuss

...zur Frage

Elektrischer Hubwagen Teil verbogen?

Hallo

Mir ist heute nacht ein Unfall passiert, kurz vor Feierabend musste ich für einen Kunden der schon da war und es eilig hatte schnell einen Auftrag Kommissionieren als ich dann eine leere Palette aus einem der Regalfächer geholt hab bin ich etwas zu weit Rückwärts gefahren und mit dem Schild ( so ein Schutz an den die Palette anstößt wen man reinfährt) des Hubwaagens an einem Regal hängen geblieben. Der Schild ist relativ stark verbogen das Regal ist ganz leicht eingedrückt (laut unseres Regalverantwortlichen nicht ganz so tragisch da es die Stabilität des Regals nicht beeinträchtigt. Kann ich dafür abgemahnt werden da ich zu lange mit hochgelassener Gabel gefahren bin.

...zur Frage

Was machen, wenn Vorgesetzter einen vorführt?

Hallo,

ich bin ziemlich gefrustet. "Mein" Vorgesetzter hält mich so ziemlich aus allen wichtigen Terminen raus, die Arbeit jedoch, die quasi in diesen Terminen beschlossen wird ("Auftrag kommt von oben"), muss am Ende ich machen und ich habe das Gefühl, dass er sich ein wenig damit schmückt.

Das Ergebnis stellt der Vorgesetzte dann schon mal "vorab" bei den Führungskräften vor. Auch der direkte Kontakt zu Unternehmensberatern im Haus wird mir nicht gewährt (Zitat: "und wenn sprechen Sie nicht alleine mit dem Berater, da bin ich dabei"). Gefördert wird nur eine Person in unserem Team, diese ist bei den "hohen Tieren" mit dabei. Ich muss zwar auch Arbeiten für diese erledigen, hier kommt jedoch nie Feedback, obwohl die Arbeit korrekt verrichtet wurde. Ich habe wirklich das Gefühl, dass man mich klein hält.

Auch in wöchentlichen Routine... Vorgesetzter äußert, "da müssen wir überlegen, wie wir das anstellen.. was meinen Sie, wie würden Sie das machen"... ich wurde total nervös, da ich für solche Fragestellungen am besten alleine bin, um mir etwas zu überlegen und fühlte mich bloßgestellt vor den anderen 7 Kollegen (auch noch aus einem anderen Fachbereich), die an der Routine teilnahmen. Er stellt das Ganze nämlich so dar, dass WIR überlegen müssen.. dabei bin ich DERJENIGE, der die Arbeit hat und sich Gedanken macht. Klar kommt ab und an Input vom Chef, aber der hat mich so dargestellt, als ob ich alleine das gar nicht hin bekomme. Zwar kommt zwischendurch heuchlerisch, "Ja eigentlich hat der Herr So und So das gemacht.. " und dann im gleichen Atemzug: "JA WIR MÜSSEN ÜBERLEGEN; WIE WIR DAS MACHEN". Von wegen !!!

Ich überlege echt, ob ich hier mal was sagen soll. Ich bin dermaßen frustriert. Das sind nicht die einzigen Beispiele, gibt noch ein paar andere...

...zur Frage

Habt ihr gute Ideen für die Abdeckung von Rohren und Zähler?

Hey liebe Community,

nach der Renovierung unseres Flurs haben wir nun Probleme, den Zähler und diverse Rohre, die vorher in einer selbst gebauten Holzkammer untergebracht waren, wieder adäquat zu verstecken. Die erste Idee, einfach einen Vorhang an besagter Stelle anzubringen, scheitert letztlich an der Strohdecke (Altbau), bei der kein dauerhafter Halt der Schienen und des Vorhangs gewährleistet ist. Da die vorherige Kammer nicht von uns stammte und wir handwerklich eher unerfahren sind, wollte ich Euch fragen, ob Ihr eventuell noch Ideen habt, was man da möglichst unkompliziert anbringen könnte... Die Stelle, die abgedeckt werden soll, ist 56x200x20cm (BxHxT), an zwei Stellen (da wo der Zähler hängt und rechts davon) ist Wand. Etwas in der rechten Seitenwand zu befestigen ist auch nur bedingt möglich, da diese Wand ebenfalls innen hohl ist.

Ich bedanke mich schon mal im Voraus für die zahlreichen Ideen! =)

...zur Frage

Chef raucht im Büro....Was tun?

Hallo,

ich arbeite seit paar Tagen in einem Büro und mein Chef raucht dort leider sehr oft. Ich bin Nichtraucher und fühle mich massiv gestört. Ich habe meinem Chef von Anfang an gesagt, dass ich Nichtraucher bin und er bitte nicht vor mir rauchen solle....Leider raucht er weiter....Was kann ich tun?? Ich möchte den Job ja nicht verlieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?