Wen man sein eigenes Buch veröffentlicht. Darf man dann das Cover des Buches mit gestallten oder macht das der Verlag alleine?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Meistens wissen die Verläge, was am besten ankommt und lenken das ganze sehr stark. Bei einigen Verlägen kannst du mit bestimmen, allerdings ist es selten der fall dass du alleine entscheidest. 

Falls der Verlag sich entscheiden sollte, dein Buch zu drucken, nimmt er dich unter Vertrag. Und genau hier steht auch ganz genau drin wie es Fallbezogen mit deinen Rechten und Pflichten aussieht. Alles steht und fällt mit diesem Vertrag also den genau lesen und erst unterschreiben wenn man über alles gründlich nach gedacht, vllt sogar mit unbeteiligten drüber gesprochen hat (aber Vorsicht, kann unter schweigepflichten fallen) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teenigirl31 06.04.2016, 23:11

Kann ich auch unter Schweigepflichtfallen wenn ich  noch minderjährig bin? Nein Oder?

0
Therry99 07.04.2016, 07:46
@Teenigirl31

Da du noch minderjährig bist musst du sowieso entweder mit deinen Eltern oder einem bin ihnen ausgewähltem anwalt mit dem Verlag den Vertrag durchgehen. Natürlich darfst du mit Freunden und Familie darüber sprechen, dass du diese Möglichkeit bekommst- allerdings darfst du nicht in jedem Fall über die genauen Einzelheiten des Vertrags sprechen. Frage dies am besten bei dem Vertragsgespräch, über wieviel genau du mit dritten darüber sprechen darfst.  

0
AnnJabusch 07.04.2016, 11:16

(aber Vorsicht, kann unter schweigepflichten fallen) 

Hä? Wir sind hier nicht bei TTIP.

1
Therry99 07.04.2016, 14:45
@AnnJabusch

Was hat das damit zu tun? Es gibt sehr wohl Verträge die unter Schweigepflichten fallen abgesehrn von TTIP

0

Falls Du ein Ebook veröffentlichen willst, dann kannst Du Dein Cover selbst gerstalten. Es werden professionelle Grafiken angeboten. Ebooks sind kostenlos. Die Bezahlung an Dich hängt davon ab, wieviel Leute es lesen. Ich habe es über Amazon gemacht unter "Kindle Direct Publishing". Dort wird Dir alles genau erklärt. Du kannst auch über "Books on Demand" veröffentlichen. Gedruckte Bücher. Dort kannst Du erfahren, was der Druck und die Veröffentlichung Deines Textes kosten. Doch bitte, mache nicht so viele Schreibfehler, es sei denn, Du möchtest Dir einen Lektor leisten. Der kostet 5 Euro die Seite.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenns mal so weit ist und du nen Verlag gefunden hast, kannst des bestimmt aushandeln 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach Verlag anders. Kleine Verlage lassen dich mitreden, grosse meistens nicht so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man sein eigenes buch veröffentlicht ist man ein self-publisher oder sowas in der art..de verlag druckt dann einfach nur und du machst alles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Teenigirl31 06.04.2016, 22:18

Man kann das aber auch bei Verlagen machen. Ich bin nicht gleich ein Self-publisher, wenn ich mein Buch veröffentliche:)

0
Jerne79 06.04.2016, 22:42
@Teenigirl31

Wenn du dein eigenes Buch veröffentlichst, dann IST das Self-Publishing.

Du meinst vermutlich, dass ein Verlag dein veröffentlichen soll. Das wird bei so wenig Formulierungsfähigkeit aber vermutlich ein feuchter Traum bleiben.

1
Ithriel27 07.04.2016, 08:40

guter kommentar

0

Was möchtest Du wissen?