Wenn man bei ebay einen Artikel nicht verkauft, was muss man dann für Kosten an ebay zahlen, denn ich hab darüber nix gefunden?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn nicht verkauft wurde , muss auch keine Verkaufsprovision bezahlt werden . Wenn Du beim Einstellen keine Sonder Optionen gewählt hast , auch keine Einstellgebühr 

Die genauen angaben findest Du in der AGB

http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur die Einstellungsgebühren, soweit sie als Optionen überhaupt anfallen. Die erfährt man, bevor man sein Angebot einstellt - im Normalfall entstehen gar keine: http://pages.ebay.de/help/sell/fees.html

G imager761

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich verkauf immer auf kleinanzeigen und schreib hin mit versand, damit kannst die verkausprovision umgehen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adrian86
21.02.2016, 08:51

Da hab ich schon das was ich verkaufe 1 Woche drin und noch keine Anfrage

0
Kommentar von SimonEugenJosef
21.02.2016, 10:44

Naja, villeicht gibts für das was du verkaufst einfach keine nachfrage, ich verkauf immer gebrauchte motorsägen 20 euro einkauf 80 verkau, fahrräder hab ich auch schon verkauft laufen aber schleppend

0

Was möchtest Du wissen?