Wen kann man für das schlechte Wetter verantwortlich machen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Es wird doch über jedes Wetter geschmollt. Die die Urlaub machen wollen, ist`s zu kalt, dem Bauer zu nass. Der der Arbeitet sagt zum Glück nicht zu heiss. So kann man tausend verschiedene Argumente aufzählen.Zum Glück kann man es nicht jedem Recht machen. Nemt wie es ist und macht das beste draus.Gruss gemaalsa

Allen Ernstes: Der Siebenschläfer ist schuld. er hat den Schatten seines Schwanzes nicht gesehen und sich wieder zurückgezogen.

Selbst wenn diese Regel nur in zwei von drei Fällen zutrifft, dieses Jahr ziehen die Tiefs Nachfolger hinter sich her. Nichts Außergewöhnliches also.

Niemanden! Es kommt wie es kommt..glücklicherweise!Könnte der Mensch wirklich Einfluss nehmen aufs Wetter wäre es bestimmt noch tausend Mal schlimmer!Gruss Solf

Hier fällt mit eine Ausage von Mark Twain ein: "Jeder ärgert sich über das Wetter - aber tut etwas dagegen". Wer könnte es auch?

Sorry habe etwas vergessen. "Jeder....., aber niemand tut.....?

0

funsinn: Deine Frage ist mal wieder Programm.

Natürlich hat die Große Korrosion aus CDU und SPD Schuld am jetzigen Wetter. Weiß doch jeder. Also beschwere Dich bei allen, so gewählt haben.


PS: Übers Wetter jammern ist vermutlich die älteste Beschäftigung des Menschen.

Nicht nur übers Wetter!

0

Was ärgert dich? Als es im April so heiß war, haben alle gestöhnt, jetzt ist es kalt - so what? Ich lasse mir meine gute Laune nicht verderben...es gibt kein schlechtes Wetter, nur unpassende Bekleidung!

Selber Schuld! Aber man muss sich klar machen, dass die Aktionen von jetzt erst mit jahrzehntelanger Verzögerung einschlagen!

Ach nee. Woher weisst denn du das? Stehts so in der Zeitung?

0
@solf1

Kusch, solf! Du weißt nicht, welche Löschungen bei Dir mit jahrzehntelangen Verzögerungen eintreten können.

Dann beschwerste Dich wieder.

0
@solf1

Wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass die FCKW ca. 70 Jahre brauchen, bis sie soweit difundiert sind, um unsere Ozonschutzülle anzugreifen. Mit ähnlichen Schadstoffen verhält es sich ähnlich. Es ist ähnlich wie beim Auto-Bremsen. Man kann nicht sofort in der sekunde anhalten, in der man bremst!

0

Was möchtest Du wissen?