Wen kann ich bestellen lassen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du musst nicht zwangsläufig Bankdaten angeben, du kannst auch meistens per Rechnung zahlen, dann bekommt ihr eine Rechnung und diese wird dann überwiesen. Auch könnt ihr per Nachname zahlen, dann musst ihr den Betrag direkt vor Ort beim Paketboten in Bar zahlen.

Wenn ihr das alles nicht wollt, dann könnt ihr z.B. bei Amazon, auch mit einem Geschenkgutschein zahlen. Diese Gutscheinkarten bekommst du bei vielen Supermärkten, Tankstellen und Drogeriemärkten.

Du kannst Gutscheinkarten in verschiedene Geldhöhen kaufen und diese funktioniert wie eine Prepaid Konto, also Geld aufladen und kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZoneDestruction
31.03.2016, 18:59

Stimmt die Karten hab' ich oft schon gesehen dankeschön! :)

0
Kommentar von Rubezahl2000
31.03.2016, 20:20

Nachnahme geht NICHT bei Amazon!
Auch wenn mit Amazon-Gutschein-Guthaben bezahlt wird, ist es trotzdem oft so, dass Amazon zusätzlich die Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte fordert.

0

Muss es denn unbedingt eine Amazon-Bestellung sein?
Gibt's keine Möglichkeit, das irgendwo im Laden zu kaufen?

Ohne Angabe von Bankkonto oder Kreditkarte kann es evtl. schwierig werden, bei Amazon zu bestellen, auch wenn es über deine Eltern läuft und auch wenn du mit Gutschein bezahlen willst.
Wenn du eine Guthaben-Karte kaufst und deine Eltern ein Amazon-Konto anlegen, von dem sie für dich bestellen, kann es trotzdem sein, dass Amazon die Eingabe von Bankkonto oder Kreditkarte fordert, auch wenn die aktuelle Bestellung per Gutschein-Guthaben bezahlt wird.
Das liest man in letzter Zeit sehr häufig, dass ein Amazon-Gutschein nicht ausreicht, um zu bestellen, wenn im Amazon-Konto keine Bankdaten erfasst sind.

Wenn du dann den Gutschein schon eingelöst hast auf dem Amazon-Konto, aber die Bestellung von Amazon nicht angenommen wird ohne Eingabe von Bankkonto der Kreditkarte - dann hast du keine Chance und das Guthaben bekommst du auch nicht mehr raus aus dem Amazon-Konto!

Solche Fälle hat's schon gegeben, kann man hier im Forum lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dir das per Nachnahme zusenden. Es kostet aber ein paar Euro extra und du musst den vollen Preis für die Sendung sofort in bar an den Postboten zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZoneDestruction
31.03.2016, 17:25

Wie genau funktioniert das? und danke für die Antwort ^^

0
Kommentar von gartenkrot
31.03.2016, 17:27

bei der Bestellung Zahlung per Nachnahme angeben.

0
Kommentar von ZoneDestruction
31.03.2016, 17:57

Bei Amazon finde ich nur per Rechnung und 1,50€ extra, ist das das selbe?

0
Kommentar von Rubezahl2000
31.03.2016, 20:21

Toller Tipp ;-)
Nachnahme geht grundsätzlich NICHT bei Amazon!

0

Mach doch per Nachnahme dann musst du keine Kontodaten angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rubezahl2000
31.03.2016, 20:23

Nachnahme geht grundsätzlich NICHT bei Amazon!

0

Oder falls es geht per Rechnung, dann kann man den Betrag Überweisen ohne Kontodaten im Internet anzugeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?