Wen ich den Arbeitsspeicher wechsle kann ich ihn dann wieder benutzen.?

5 Antworten

Ja, wenn das betreffende Motherboard dafür ausgelegt ist. Wenn nicht, dann kann man so einen  RAM-Streifen gar nicht erst einsetzen.

Ein RAM als Arbeitsspeicher soll ganz schnell Daten speichern und auf Anfrage auch wieder ausgeben können. Er ist also so konstruiert, dass nicht gesucht werden muss. Deshalb heißt der auch RAM, was soviel wie "wahlfreier Zugriff"  bedeutet.

Um die hohe Schreib- und Lesegeschwindigkeit zu erreichen, muss man auf die Möglichkeit verzichten, die Daten dauerhaft (  bis neue Daten geschrieben werden) zu speichern. Vielleicht findet man irgendwann Lösungen, um auch das zu erreichen.

Heutige RAM's verlieren die gespeicherten Daten, wenn die Betriebspannung abgeschaltet ist. Wenn also so ein RAM-Riegel einmal vom Board entfernt wurde, sind alle Daten weg.
Beim erneuten Zuschalten der Betriebsspannung sind die Daten unbestimmt, wenn sich durch die Schaltungstechnik nicht doch definierte Zustände ergeben. Das sind dann aber z.B. alles Nullen oder alles Einsen.

Beim Einbau in einen anderen PC musst du Prüfen, ob deine Riegel dafür vorgesehen sind.
Wenn ja, dann bedeutet das auch nicht gleichzeitig, dass die 8GByte auch zur Verfügung stehen. 32-Bit-Betriebssysteme können nur 4GByte nutzen. Der Rest ist dann verschenkt.

Natürlich kannst Du RAM-Riegel jederzeit erneut an anderen Rechnern nutzen, sofern die technischen Voraussetzungen erfüllt sind.

Dir scheint aber nicht klar zu sein, was RAM überhaupt ist?

Das ist ein flüchtiger Speicherbaustein, auf dem aber nichts dauerhaft gespeichert werden kann, er hält die Daten nur solange, wie Strom fliesst (mal vereinfacht ausgedrückt), ansonsten ist er leer.

http://praxistipps.chip.de/ram-einfach-erklaert-was-ist-das_35097


1. Wenn kompatibel, dann ja.
2. Der RAM ist sowieso ein flüchtiger Speicher, der bei jedem Neustart des Computers geleert wird.

Ist es unproblematisch, wenn man zwei Arbeitsspeicher (8GB , DDR3) mit unterschiedlicher MHz-Anzahl einbaut?

Ich habe mir heute einen neuen 8GB-RAM-Riegel, 1600 MHz gekauft. Nun musste ich feststellen, dass mein alter RAM-Riegel 1866 MHz hat. Macht das etwas? Muss exakt der gleiche Arbeitsspeicher eingebaut werden?

...zur Frage

Kann man einen 8GB Ram Riegel zu einem 4GB Ram Riegel stecken?

Hallo, Kann man einen 8GB Ram Riegel zu einem 4GB Ram Riegel stecken? Beide haben die gleiche Mhz Anzahl.

...zur Frage

Welche Arbeitsspeicher Riegel gehen in einen HP Elite Series 7500 MT?

Würde gerne meinen PC aufrüsten. Derzeit ist nur ein Arbeitsspeicher Riegel mit 4gb RAM verbaut und es sind noch drei Steckplätze frei. Welche Riegel passen?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

12GB RAM Sinnvoll? System im Leerlauf 25% RAM?

Hallo Leute,

Zuerst meine Specs:

AMD RYZEN 1600x

EVGA GTX 1050TI SSC

Corsair LPX 8GB RAM 2400MHZ DDR4

nun zu meiner Frage:

Wenn ich z.b. GTA 5 Spiele, ist mein Arbeitsspeicher vollkommen ausgelastet (100%)

Ich hab sie im Dual Channel laufen (2x 4gb) würde ein weiterer 4gb riegel dieses Problem lösen? Zweite frage: mein System verbraucht im leerlauf 25% RAM. Kann das sein?

...zur Frage

Arbeitsspeicher für Mainboard?

Hallo, Ich habe das Mainboard: Asrock x370 Killer SLI Mainboard und würde gerne eine 4GB Ram dazu einbauen. Um jetzt nichts falsches zu kaufen würde ich gern wissen welches RAM Riegel ich bedenkenlos kaufen könnte

...zur Frage

Kann man alten Arbeitsspeicher (RAM) nochmal benutzen?

Ich will mir bald ein neuen Rechner zusammenbauen und ich wollte fragen ob ich alten Arbeitsspeicher für mein neuen Rechner verwenden kann

Danke im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?