Wen hätten sie gewählt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Sie hätten alle Clinton gewählt, da Trump gegen Schwarze und die LGBT+ Community ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte auch Trump gewählt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig Clinton, weil diese mit einer umfassenden Kompetenz ausgestattet ist. Trump hingegen ist für mich ein Schreihals, und so eine Art "Rattenfänger von Hameln". Diesseits wird die Überzeugung vertreten, dass den Amerika-nern diese Wahl bitter aufstoßen wird. Höchstwahrscheinlich schon nach 6 Monaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dragon257
09.11.2016, 15:10

Ach Ja?
Ist also Frau Clinton mit einer "Kompetenz" ausgestattet?
Mir wäre nicht bekannt mit welcher!

1

Eindeutig Trump... Clinton ist unwählbar:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serenity23
09.11.2016, 19:14

Wie traurig ist das denn? Wie kann ein Mensch, der sexistisch, rassistisch und Putinfreundlich ist ein wählbarer Präsident sein? Alle Erstgratulanten waren rechts orienierte Politiker. Es war diesem Mann ja sogar egal was für eine Spaltung durch diesen abartigen Wahlkampf er innerhalb seines eigenen Landes hervorgerufen hat. Diese Wahl ist ein Sieg für Hass und Intoleranz!

0

Was möchtest Du wissen?