wen einePartner die Scheidung will aber der andere nicht,

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dann verlängert sich das Trennungsjahr auf 3 Jahre. Danach entscheidet das Amtsgericht, ob geschieden wird.

Ich denke das zu beurteilen ist ohne weitere Fakten schwierig. Wenn alles ok ist, nicht. Wenn jedoch aufgrund häuslicher Gewalt die Scheidung gewünscht wird, kann man da was regeln.
Stinkefüsse gelten jedoch nur bedingt als häusliche Gewalt :-)
Irgendwann wird der Partner schon zur Einsicht kommen und die Scheidung kann von beiden Seiten durchgeführt werden. Das ist häufig nur eine Frage der Kohle...
Ohne Moos nix los.

das ganze wird etwas verzögert, aber dennoch durchgesetzt

Was möchtest Du wissen?