Wen ein schweitzer mich im internet mobt muss ich ihn dan in der schweitz oder in deutschland anzeigen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst ihn in beiden Ländern anzeigen. Je nach dem ob es jeweils strafbar ist und ein öffentliches Interesse besteht, würde er dann in beiden Staaten strafrechtlich verfolgt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was verstehst Du überhaupt unter "mobbing"?  Meinst Du vlt BELEIDIGUNG? VERLEUMDUNG?

"Mobbing" ist auf diskriminierendes Verhalten gegenüber einem Untergebenen oder einer niedrigerrangigen oder abhängigen Person beschränkt.

Übrigens gibt es im Wort "Schweiz" KEIN t. Überhaupt solltest Du unbedingt an eienr Rechtschreibung arbeiten, denn Du schreibst fast jedes Wort falsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den musst Du dort anzeigen wo Du wohnst .. dann müsste dei Polizei Amtshilfe in Anspruch nehmen. Du kannst aber auch in die Schweiz fahren. Aber da lachen die Dich wahrscheinlich nur aus.

Vor Gericht kommt der Täter dann (wenn überhaupt) entweder in seinem Wohnland, oder wenn er in DE gefasst werden kann in DE.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dafür müsste Mobbing im allgemeinen erst mal strafbar sein ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nikolausmiki
10.07.2017, 20:48

Es ist strafbar

0

das doits-schwaizzer Rechts-Schreib.Gerücht entscheidet

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutschland

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?