Wen darf man filmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Selbst wenn du beweist, dass die Kollegen lauter sind als du sie haben möchtest, was willst du damit anfangen? Etwas in der Hand haben, wenn sie dich wegen Körperverletztung anzeigen, wenn du denen eine knallst? Keine Chance. Du darfst niemanden schlagen, nur weil er Krach macht.

Alahmar 16.02.2014, 17:19

Eigentlich will ich nur dass die sich nicht mehr trauen mich anzuschreien. Die werden nämlich ganz schnell ruhig wenn sie sich beobachtet fühlen. Leider neigen solche Zeitgenossen auch noch dazu sich über dich zu beschweren wenn du dich verbal wehrst deshalb denke ich mir dass ich das Ganze mal aufnehme und dem Vorgesetzten bei Bedarf zeige.

0
Schuhu 16.02.2014, 18:20
@Alahmar

Das kannst du ruhig machen. Was sollen die Brüller denn tun? Solange du deine Aufnahmen nicht öffentlich zugänglich machst, haben die keine Handhabe gegen dich. Aber gerichtsfest sind diese Aufnahmen nicht. Und heimlich solltest du sie auch nicht machen, sondern offen, so dass alle es bemerken können.

0

Du kannst jeden filmen. Nur veröffentlichen darfst du dieses Material nicht.

Wenn ich Dein Arbeitskollege wäre, hättest Du ein dickes Problem. Vielleicht solltest Du lernen, vieles gelassener zu sehen.

Alahmar 16.02.2014, 17:58

Da hab ich meine Zweifel, dass du mir zumindest körperlich irgendwas kannst ;) Ich seh das nicht gelassen. Ich schreie selbst niemanden an und verbitte es mir von anderen angeschrien zu werden. Das hat was mit Respekt vor anderen Menschen zu tun. Und dann auch noch hingehn und sich über mich beschweren wenn ich mich wehre. Das ist der Gipfel der Hinterhältigkeit. Sowas seh ich mit Sicherheit nicht gelassen.

0
DerHans 16.02.2014, 18:24
@Alahmar

Solche Äußerungen hören sich natürlich SEHR rücksichtsvoll an.

0

du darfst niemand filmen ohne dessen Erlaubnis! solltest du es doch tun, werden diese Filme nie als Beweismittel zugelassen

Alahmar 16.02.2014, 17:16

Bist du sicher oder antwortest du vom Hörensagen? Wenn mich jemand bedroht darf ich die Person nicht dabei filmen? Selbst RTL-Reporter filmen ständig irgendwelche aggressiven Typen die auf sie los gehen. Veröffentlicht wird das dann mit einem verwaschenen Gesicht. Ich glaube du meinst man darf niemanden filmen ohne dass die Person es merkt oder die Person ohne Einwilligung veröffentlichen.

0
Haglaz 16.02.2014, 22:51

Dann wird es für dich bestimmt auch kein Problem sein, ein entsprechendes gesetzliches Verbot zu finden. Oh warte, doch, wird es.

1

Was möchtest Du wissen?