Wen würdet ihr wählen (Bundespräsidentenstichwahl in Österreich 2016)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

Alexander VanderBellen 83%
Norbert Hofer 16%
Wladimir Putin (wenn er zur Wahl zugelassen wäre ;) ) 0%

7 Antworten

Alexander VanderBellen

Stelle es dir doch einmal so vor: Du hast 2 Hundehaufen vor dir und musst einen essen...

Jetzt aber mal ernsthaft: Irendwie ist keiner von denen das Gelbe vom Ei. Auf keinen Fall aber Hofer, wenn ich Van der Bellen zitiere: "Hofer ist die Marionette von Strache". Die Blauen sind bei mir sowieso unten durch (so eine ausländerfeindliche Partei braucht keiner) .Also  Van der Bellen, immerhin wirkt er ganz sympathisch :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MsNoReason
19.09.2016, 21:55

van der bellen sympathisch? 😂😂😂 jo kloar

0
Kommentar von MsNoReason
19.09.2016, 22:01

hofer ist das geringer übel.

0
Kommentar von MsNoReason
19.09.2016, 22:05

und ich nicht von den van der bellen

0
Kommentar von MsNoReason
19.09.2016, 22:09

jo ds glaub i ah :(

0
Kommentar von MsNoReason
19.09.2016, 22:13

was findst denn so schlimm am hofer?

0
Alexander VanderBellen

Van der Bellen hat die Wahl ja schon mal gewonnen. Der Prozesshansel Hofer zieht nur solange vor Gericht und fordert Wiederholungswahl, weil die Leute nicht ihn gewählt haben. Im Kern zutieftst undemokratisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jkbk1998
20.09.2016, 00:03

Was tut der Hofer im Kern? So versaut sind die Politiker nicht.

0
Norbert Hofer

Der Freimaurer Van der Bellen ist mir als Vertreter der internationalen Großkonzerne und TTIP-Befürworter nicht geheuer. Jetzt wird er auch noch vom Baulöwen Haselsteiner unterstützt, der das sicher nicht selbstlos macht. Da ist der Hofer auf jeden Fall ehrlicher und anständiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du schon mit fiktiven Kandidaten arbeiten willst dann ganz klar Werner Schneyder.

Ansonsten ziehe ich den zur Wahl stehenden Kandidaten vor, der möglichst wenig Berührungspunkte mit der FPÖ hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alexander VanderBellen

In diesem Fall ganz klar Alexander Van der Bellen. Bin allerdings kein grosser Fan von dem Herrn Van der Bellen. Aber er ist das geringere Uebel ;)

Ich hoffe ich bekomme eine funktionierende Wahlkarte damit ich helfen kann Hofer zu verhindern :D

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alexander VanderBellen

Alleine schon deswegen, weil alles andere ein Schlag gegen eine legitime, demokratische Wahl wäre, die Österreich nicht anerkannt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Alexander VanderBellen

Auf keinen Fall Hofer und die FPÖ!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?