Wem soll ich nun glauben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also wenn du ein Virus auf deinem Rechner hast, dann kannst du den NICHT über den Taskmanager sehen, wäre ja auch zu einfach. Hattest du denn bisher schon ein ANntivirus Schutz? Wenn ja, welchen. Wenn nein, empfehle ich dir Kaspersky Internet Security. Habe das seit ca. 4 Jahren. Du kannst es dir auch einfach "gratis" Runterladen. Du gehst auf den unten stehenden Link und downloadest dir Kaspersky Internet Security 2013. Wenn du es Installiert hast, geh einfach auf Aktivierungscode später eingeben oder so. Du kannst es bis zu 30 Tage kostenlos nutzen. Kaspersky findet zu 99,99% alle Viren. Dafür musst du nur einen Komplettcheck machen, nicht den Schnellcheck. Es dauert ca. 1- 6 Stunden kommt auf Pc Leistung und Menge an Daten an. Wenn Kaspersky Datein findet die Gelbe bedrohung sind, überlege dir ob du sie wirklch brauchst, sonst löschen lassen von Kaspersky. Wenn sie Rote Bedrohung sind, bitte sofort löschen lassen und wenn Kaspersky es nicht schafft in Quarantäne schicken. Wenn sich Kaspersky wärend des Scanns aufhängt und auch nach 30min. keine Anzeichen dafür macht das es weiter läuft, hast du ein Problem. Dann würde ich es noch einmal versuchen und wenn es wieder nicht geht hast du ein so heftigen Virus drauf, das er Kaspersky abschmieren lässt. Dann hilft nurnoch neu aufsetzen des Pc´s.

Also nochmal im Schnell durchlauf. 1. Altes Virusprogramm deinstallieren. 2. Kaspersky Internet Security 2013 Installieren. 3. Komplettscann durchführen. 4. ??? 5. Profit!!!

Gruß der Pyro

http://www.kaspersky.com/de/trials_kis

Kaspersky findet zu 99,99% alle Viren.

Das ist ein Widerspruch in sich. Es wirbt höchstens damit, dass es 99,99% der bekannten finden kann. Tatsächlich findet es weniger als 40% der aktuellen Malware.

0

lade Dir im Internet den CCleaner herunter , der reinigt Deine Festplatte ziemlich gut.

Das Programm hat 7 Bedrohungen gefunden. Danach war ich stutzig..ich konnte das nicht glauben

Warum nicht? Waren dir 7 zuviel? Es ist völlig normal, dass EINE Malware aus mehreren Komponenten besteht oder mehrere Prozesse am Laufen hat, die sich gegenseitig überwachen.

Du willst wohl solange scannen, bis die Mehrheit der Scanner meldet, dass nichts da ist, hm?

So läuft das nicht.

WAS genau wurde gefunden? Avira erstellt einen Bericht. Poste den.

mit avira hab ich sehr gute erfahrungen. hast du nahc dem scann den button geklickk u zu bestimmen das die bedrohungen in quarantäne geshcoben werden sollen?

Weiß ich nicht mehr mache ich nochmal :D

0

Was möchtest Du wissen?