Wer ist bei der Überweisung Begünstigter?

2 Antworten

Begünstigter= für diese Person ist es in diesem Falle ja günstig also vorteilhaft, der bekommt ja etwas anstatt das er was weggeben muss und ist somit begünstigt! Kontoinhaber= ist derjenige, der das Geld auszahlt!

b der Begünstigte ist derjenige,an DEN Du die Rechnung zahlst...also den in die erste Zeile schreiben. 2.Zeile die Kontonummer, 3.Zeile die Bank des "Begünstigten".

Unter Referenznummer und Verwendungszweck kannst Du die Rechnungsnummer,Deine Kundennummer bzw.auch Deinen Namen schreiben.. Für DEN und Deine Bankverbindung sind aber eigentlich die letzte und vorletzte Zeile gedacht. Ich mache kein online-banking..aber beim "normalen"ist das so...

LG

Überweisungsschein Haspa

die Überweisung verlangt von mir, dass ich das Feld: Kreditinstitut des Begünstigten ausfülle. meine frage wäre dann, ob die Sofortbank ein Kreditinstitut ist? und in welches Feld soll ich meine Bestellnummer/ Verwendungszweck eintragen?
in die Zeile: Kunden-Referenznummer- Verwendungszweck, ggf. Name und Anschrift des Überweisenden- (nur für Begünstigten)
oder in die, in der "noch Verwendungszweck" steht???
hab das jetzt in die Zeile "noch Verwendungszweck" eingetragen, ist das richtig?, aber was soll ich dann in diese andere Zeile (Kunden-Referenznummer) eintragen?
dann steht da noch ganz oben links in der Ecke des Überweisungsscheins:
"Name und Sitz des überweisenden Kreditinstituts" was kommt da rein? meine Bank -> also Haspa oder sonst noch was???

...zur Frage

Muss auf einer Überweisung ein Empfänger Name stehen?

Muss auf einer Überweisung der richtige Name des Empfängers angegeben sein, oder würde theoretisch irgend ein Name gehen solange die restlichen Daten (Iban etc) stimmen ? Oder würde das Geld sonst nicht ankommen?

...zur Frage

Überweisung: Begünstigter verschrieben?

Ich habe soeben eine Überweisung getätigt, und habe mich beim Begünstigten verschrieben. Den IBAN und BIC habe ich richtig geschrieben. Kommt das Geld dennoch an?

...zur Frage

Sparkasse Überweisung Kontoinhaber?

Hallo, Ich möchte Geld überweisen in der E-Mail steht Zahlbar an: Bock Shops KTO: 380016295

Gebe ich bei dem Feld "Begünstigter (Name oder Firma)" jetzt die Zahl oder das "Bock Shops KTO " an? Würde mich über eine Antwort freuen LG Poddi

...zur Frage

Was ist eine Kunden-Referenznummer bei Überweisungen?

Bei, (noch Verwendungszweck )hab ich die Bestellnummer angegeben was muss ich dann bei Kunden-Referenznummer schreiben kann ich das freilassen? I In dieser Zeile steht : Kunden-Referenznummer- Verwendungszweck, ggf. Name und Anschrift des Überweisenden- (nur für Begünstigten) wisst ihr vieleicht was das auf sich hat, und muss man da was reinschreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?