wem sein hund hat auch schon mal kastanien gefressen inklusive zahnstocher?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

HI mein hund hatte als welpen auch mal ein paar kleine steine gefressen der Tierarzt sagte uns auch das wir es mit sauerkraut probieren sollen es hat bei uns geklappt das Röntgen bild zeigte uns das alles drausen wahr.geh zur sicherheit mal zum Tierarzt aber mir Sauerkraut machst du nicht falsch sollten sie aber nach 2 tagen nicht rauskommen (deshalb immer kot kontrolieren ) solltest du auf dem schnellsten weg zum Tierarzt sein aber ich drücke dir die daumen damit die kastanie wieder auf natürlicher weise den weg nach draußen findet . Grüßchen lea (gehb weiter hin Sauerkraut)

Ruf den Tiernotdienst an und lass Dir dort raten was zu tun ist! In der Zwischezeit weiter Sauerkraut geben das wickelt sich um die Zahnstocher und verhindert Verletzungen im Magen und Darm.

Normalerweise sollte die Kastanie auch auf natürlichem Weg wieder rauskommen...

ABER: Bitte geh schnellstmöglich!!! zum Tierarzt!!!!

Könnte nämlich sein, dass die Kastanie irgendwas verstopft oder noch ein Stückchen Zahnstocher irgendwo steckt und die Speiseröhre, den Magen oder den Darm verletzen würde!

Tu deinem Hund, den du sicherlich sehr gern hast, diesen Liebesdienst!!!!

Dir fehlt scheinbar auch etwas,nämlich das Verantwortungsbewußtsein!

Geh zum Tierarzt mit dem Hund.

Man kann seinen Hund nicht 24 Stunden am Tag beobachten! Und diese Viechlein haben eben so allerhand Schabernack im Kopf....

Das läuft bei mir nicht unter "Vernachlässigung"!

Mein Hund hat 2 Teppiche angefressen und alles verschlungen (ob die Imprägnierung derselben gesund war???).

Ich war zu der Zeit Duschen und Haare waschen! War ich jetzt verantwortungslos????

Also bitteschön den ganzen Tag den Hund beobachten und sonst nichts !!! Anderes tun???

0
@wernilein

Stimmt einerseits - andererseits hat Dagmar sicherlich gehofft, dass heute alles wieder "rauskommt". War sich anscheinend der Tragweite nicht bewusst.

Ist menschlich, oder? (Wenn auch riskant!!!) Aber als verantwortungslos würde ich das jetzt wirklich nicht bezeichnen! Zumal der Zahnstocher ja wieder rauskam und sie sich erst einmal in Sicherheit wägte....

0
@corsa678

na klar doch,wir warten mal was passiert,dann fragen wir mal bei Gf.Es könnte ja sein,das hier grad mal jemand wach ist.Der Hund kann nicht allein zum Tierarzt gehen,obwohl ich es so manchem Haustier wünschen würde.

0

ganz schnell zum arzt bitte!

Was möchtest Du wissen?