Wem hilft die Diesel Prämie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Letztlich keinem, damit möchte VW nur sein "Gewissen" reinwaschen und sich heiliger machen als man ist. Ich halte davon nichts, das ist mMn so eine typische Aktion dieses Konzerns. 

Johnny2017 10.08.2017, 22:20

Die gleiche Scheinheiligkeit haben wir auch beim Thema "Elektro-Fahrzeuge". Woher kommt der Großteil der Energie für die Batterien? 

Wasser, Wind, Solar ? hmm, nein, kann nicht sein ...

.... warte, da war doch noch was: Ach ja genau, die guten alten

ATOM und KOHLE Kraftwerke xD

(von der Produktion der Akkus o.Ä. ganz zu schweigen)

soviel zum Thema "Elektro-Fahrzeuge", die ja soviel besser, umweltfreundlicher etc. sind

0

Damit können die deutschen Autobauer ihre Verkaufseinbrüche stoppen, weil unterm Strich ist ihnen und ihren Kunden die Umwelt nicht so wichtig wie Geld. Es grenzt schon an Zynismus das VW den Kauf eines fetten SUV stärker fördert als den Kauf eines weniger schädlichen Kleinwagens.

Die hilft nur den Herstellern durch mehr Verkäufe. Das ist eine glatte Mogelpackung. Viele glauben nun, diese Prämie gibt es zusätzlich zu jetzt schon hohen Rabatten. Was ist mit dem Preis des alten Wagens ? Kein wirtschaftlich denkender Unternehmer gibt für ein zu verschrottendes Auto noch groß Geld aus.

Wer das Spiel mitmacht (als neuer Käufer) hat vieles nicht verstanden.

Dem Staat durch Zusatzeinnahmen, angeblich der Umwelt. Und der Autoindustrie wenn man umrüsten = ein neues Auto anschaffen muss.

Gabs vor einiger Zeit schonmal, nannte sich damals Abwrackprämie. Ich finde die Parallelen dazu sind enorm.

Hallo,

na dem Staat zu wesentlich mehr Kraftstoff-Steuer-Einnahmen, denn wenn die alten und verbrauchsgünstigen Diesel verschwinden klingeln die Kassen des Finanzministeriums

Was möchtest Du wissen?