Wem graatuliert man zum Geburtstag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

er kann es nur nett gemeint haben, ohne Hintergedanke(Versöhnung o.ä.); aber es ist auch gut möglich dass er sich wieder mit dir versöhnen will...

Der Spruch "Kommt Zeit, Kommt rat" scheint mir hier sehr angebracht, warte einfach mal ab wie es sich entwickelt, ob er sich nun öfters medlet oder nicht... und dann kannst du schauen was sein gedake dabei war

Ich vermute mal dass er so vielleicht mit dir ins Gespräch kommen möchte und sich evtl. versöhnen möchte.

Du bedankst Dich bei ihm für die Glückwünsche und gut ist das! Nur weil Dir der Streithansel zum Geburtstag gratuliert, muss das nicht auf ein tiefer gehendes Interesse von ihm an Dir hinweisen.  

das ist einfach nur freundlich und mehr nicht.. macht man ja auch so

Die letzten Jahre hat der das eig nie getan.. aber er wusste immer, wann ich Geburtstag hatte

0
@sweety5678

vergessen nicht dran gedacht genug zutun ..... meine güte .. bildest du dir wieder was ein oder erhoffst du dir was.

0

er will vergessen lassen sein was inzwischen passiert ist

Wenn mich jemand zum Geburtstag gratuliert, freu ich mir einfach. Ist halt höflich und ich gratuliere sogar Leuten zum Geburtstag die ich überhaupt nicht mag. Weil sich das bei Bekannten einfach gehört.

Man kann in alles etwas reininterpretieren, kann man aber auch lassen.

sehr subtil! :´D  gefällt mich!

1

hat DIR zum geb. gratuliert,nicht DICH.

0
@FragenShop

Ich hab doch nur den Fragesteller ein bischen auf den Arm genommen. ;-) Siehe "hat mich zum Geburtstag gratuliert" :-)

2

Er hat Anstand, mehr muss da zwischen euch nicht zwangsläufig sein.

Was hat das mit Sex zu tun?

Was möchtest Du wissen?