Wem gehört rechtliche das Smartphone?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Der Vertrag wurde uesprunglich zwischen Dir und dem Provider als Vetragsparner abgeschlossen., d,h. bedeutet, das sich der Provider wg. der enstandenen Kosten und den noch folgenden, auschliesslich an Dich wenden wird, bzw, im Extremfall Dich vor Gericht zerrt. Die Folgen sind Dir sicherlich bekannt- neben Mahnbescheid bis hin zur eidesstattlichen Versicherung hat der Provider alle Moeglichkeiten.

Stelle baldmoeglichst bei der Polizei eine Strafanzeige wg, Diebstahl und unerlaubter Nutzing Deines Eigentumes.

Dann kommt er automatisch in Erklaerungsnot gegenueber der Polizei !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist eigentümerin (sofern es schon bezahlt ist, sonst gehört es dem verkäufer/händler). Er war nur vorübergehend im besitz des handys. Der vertrag zu dem das handy gehört, läuft auf deinen namen. 

Wende dich am den support des händlers und lass es entsperren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eigentümer ist laut Gesetz, wer einen Eigentumsnachweis aufbringen kann - in deinem Fall die Rechnung.

Du bist also die rechtmäßige Eigentümerin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eventuell kannst du den Vertrag umschreiben lassen oder ein Sonderkündigungsrecht geltend machen. Ist das Gerät abbezahlt? Wenn nicht, gehört es keinem von euch. Ansonsten ist es so lange dein Eigentum bis du ihm dies (Geschenk, keine Leihgabe) überträgst. Ansonsten ist es zwar in seinem Besitz, aber er ist nicht der Eigentümer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ferggi116
06.08.2016, 01:13

Nein abbezahlt ist es nicht. Der Vertrag an sich ist nicht das Problem den hab ich ja und steht ja auch alles auf meinen Namen - nur er hat sich das Handy eingerichtet mit IP Adresse (glaub ich das er das meine) und so weiter und so fort und meinte da alles da auf seinen Namen registriert ist, gehört es angeblich ihm dadurch hat er es gesperrt wofür ich einen Pin brauche und das Smartphone jetzt Nutzlos ist

0
Kommentar von Kugelflitz
06.08.2016, 01:19

Dann gehört KEINEM von euch das Gerät! Einfach bei der Polizei melden und gut ist. Er wird es entsperren und abgeben müssen.

Der Account von Google ist zwar auf ihn eingerichtet, aber das wars auch.

Ich würde da aber wirklich mal den Provider und die Polizei einschalten.

0

rechtlich gesehen gehört das dir denn das iPhone beziehungsweise Smartphone beziehungsweise Samsung beziehungsweise… Hat eine so genannte May Nummer ich hoffe ich habe das richtig geschrieben also d.h. es ist auf deinen Namen registriert wenn du jetzt eine Anzeige starten würdest und das iPhone von deinen Freund würde überprüft und du eine Anzeige starten würdest wegen Diebstahl würde er Probleme bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir, geh auf die Website von Samsung, die können das Entsperren, es ist aber sinnvoll, wenn du eine Rechnung hast. Alternativ guck auf die Websites von O2 oder Google(wegen Android, dem Betriebssystem) da gibt immer nen Live-Chat, den zu benutzen ist echt sinvoll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?