Wem gehört die kranke Kuh?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Rufe einen Tierarzt in der Gegend an (Gelbe Seiten), der kennt die Tiere in seinem Gebiet und vor allem die Halter. Es gibt keine wildlebenden Kühe.

Für solche Fälle ist das örtliche Veterinäramt zuständig.Meistens ist dieses im Landratsamt angesiedelt.

Hallo !

Bauernhöfe können manchmal recht weit von den Wiesen entfernt sein.

ABER, Bauern kennen sich meistens untereinander, zumindest in der Nähe von kleinen Dörfern !

FALLS es Bauernhöfe in der Nähe dieser Wiese gibt kannst du dort mal nachfragen, ob diese Bauern wissen welchem Bauern diese Wiese gehört und sie bitten bescheid zu sagen.

LG Spielkamerad

Melde es bei der Polizei. Die werden den Besitzer schon ausfindig machen ...

Manschgi6232 01.02.2016, 00:04

Wieso gleich Polizei? Kann doch sein, dass der Bauer schon dabei ist das Tier zu behandeln. So etwas geht halt nicht von Heute auf Morgen weg, nur weil einmal der Tierarzt hingeschaut hat oder was auch immer du mit der Polizei erreichen willst und schließlich muss man die Kuh nicht einsperren weil sie ein Ekzem hat. An der frischen Luft wird man ja bekanntlich immer schneller gesund.

0

Was möchtest Du wissen?