Wem gehört der Mond eigtl.?

12 Antworten

Es gibt da das so genannte "Outer Space Treaty". Im deutschen recht schlecht als "Weltraumvertrag" übersetzt.

Alle relevanten Raumfahrtnationen nehmen haben diesem zugestimmt.

Somit kann keine dieser Nationen einen Himmelskörper für sich beanspruchen oder ein Gebiet dieser Himmelskörper zu seinem Staat zählen/hin zu fügen.

Kommt drauf an wen du fragst - D. Trump würde sagen, den Amerikanern. Die waren schließlich als erste da.

Was möchtest Du wissen?