Wem gehört das Inventar einer lokalen Einrichtung (Gaststätte, o.ä.)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der, der den Kaufvertrag für den Beamer unterschrieben hat muss zahlen. Und auch dem gehört der Beamer wen er bezahlt ist. Abmachungen untereinander interessiert den Verkäufer / das Geschäft nicht

einen kaufvertrag gibt es nicht, nur eine rechnung mit dem bekannten von ihm auf die damalige gaststätte die es auch nicht mehr gibt. hilft mir aber trotzdem nicht so richtig weiter ob ich den einfach so holen darf?!

0
@frasuto

Wenn er DIR gehört kannst Du ihn holen, natürlich. Ist ja Dein Eigentum. Sprich mit dem Bakannten, ob das für ihn okay ist

0

Besitzer ist DER KÄUFER. Was Ihr im nachhinnein für Absprachen kuttelmuttel bequatscht ist uninteressant. Wenn Du was gezahlt hast, musst Du es einklagen. Dann kannst Du mit Nachweis das Geld versuchen einzuklagen

also in dem falle der bekannte???

0

Wenn er dir gehört und der Betreiber nichts dagegen hast, dass du ihn holst ist doch alles in Butter!! Der Ex bleibt außen vor.

naja . reicht da der nachweis das ich den größeren teil also 3/4 davon bezahlt habe?

0

Was möchtest Du wissen?