Wem gehört das Foto?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wem gehört das Foto? Ganz einfach geantwortet: Euch beiden! Dein Sohn hat das Urheberrecht an diesem Foto. Er allein kann entscheiden wie dieses Foto veröffentlicht werden darf. Du hast über " das Recht am eigenen Bild " ein Teil des Rechts an diesem Foto. Nur du allein kannst entscheiden ob du möchtest das Bilder von dir veröffentlicht werden. Ein Recht das Foto selbst zuhaben, es also zubesitzen hast du aber nicht.

Dein Sohn hat also ca 90 % Rechte am Foto

Du besitzt ca 10 % der Rechte

aber der eine kann ohne den andern mit diesem Foto nicht anfangen.

Die ganzen juristischen Winkelzüge lassen wir hier mal weg.

Ich denke, die Rechte liegen bei dem Besitzer des Bildes - das ist i.d.R. der Besitzer der Kamera. Früher war der "Besitzer" der Eigentümer des Filmstreifens, heute ist es der Datenspeicher. Wenn natürlich ein Fotograf mit der Kamera eines anderen ein sensationelles Foto schießt, dürfte es schon Diskussionen geben, wer das Bild wie veröffentlichen kann... irgendwie muß er ja an die Daten ran...

Das Recht am eigenen Bild ist ein völlig anderes Thema - aber so habe ich die Frage auch nicht verstanden.

Wemm die Kammera, die Speicherkarte oder das Stativ gehört spielt überhaupt keine Rolle. Wer den Auslöser drückt ist der Urheber und damit der Rechteinhaber an der Aufnahme. Ausnahme wäre z.B. gegeben wenn der Fotograf Angestellter ist und im Auftrag seines Arbeitgeber diese Aufnahme anfertigt.

0

Tasächlich steht deinem Sohn das Urheberrecht des Werks als Autor zu, vgl. § 2 Abs. 1 Ziff. 5 UrhG.

Den Speicherplatz auf deiner Karte und die Kamera selbst muss aber aber dir zurückgeben.

Dein Abbild darf er aber nur veröffentlichen, wenn du dazu konkludent (Posieren) oder ausdrücklich (Entlohnung, Auftrag) eine Genehmigung erteilt hast, vgl. § 22 KunstUrhG.

G imager761

Mit Kopfhörern Fotos machen?

Hallo ihr,
ich wollte gerade ein Selfie machen. Damit ich nicht meinen Arm mit im Bild habe wollte ich mit meinen Kopfhörern ein Foto machen. Ich habe irgenwo mal gehört, dass man wenn man auf die Pause Taste an den in ear Kopfhörern drückt, automatisch ein Foto gemacht wird. Bei mir klappt das nicht. Ich habe das Iphone 6 mit dem neusten iOS. Ich habe auch die Passenden Kopfhörer. Muss ich vielleicht noch etwas in den Einstellungen umstellen?
Danke im Vorraus!

...zur Frage

Foto/Kamera mit schnellem Auslöser

Wer kennt sich mit Cameras aus? Wir suchern eine Kamera die sich gut für Schnappschüsse eignet, also einen sehr schnellen Auslöser hat. Die Kamera sollte möglichst klein sein, keinen besonderen Zoom haben nur die Farben sollten stimmen. Welche Kamera ist da empfehlenswert?

...zur Frage

Unfall auf privatem Bauernhof?

Hallo.

Ich fuhr langsam mit meinem Auto in der private Bauernhof rein um meine Tochter abzuholen bei bekannten die dort zum Miete wohnen.

Auf der linke Seite des großen Hof sind 2 Garagen miteinander gelegt. Als ich bei der 2-tem Garage mit seitlichen Abstand von 2 Metern fast vorbei gefahren bin, dann habe ich plötzlich ein schlag gehört an linke hintere Tür meines PKW. Eine ältere Frau ( Eigentumerin dieses Bauernhofes über 70 Jahre alt) ist plötzlich rückwärts aus dem Garage raus gefahren direkt auf hintere Tür meines Auto.

Und Ihre Sohn nach dem Gespräch mit Versicherung - behauptet dass die beide Parteien da dran Schuldig sind.

Ist das wirklich so ?

...zur Frage

Kaufvertrag im Autohaus abgeschlossen. Wem gehört das Auto bei Trennung des Lebensgefährten. Demjenigen der den KFZ Brief hat oder dem Halter?

...zur Frage

Warum löst meine Handy-Kamera erst so spät aus?

Die Kamera auf meinem Motorola Moto X (2. Generation) löst sehr spät aus. Also wenn man jetzt auf den Auslöser drückt, startet das Video erst 2 bis 3 Sekunden später. Kann man dagegen etwas machen??

...zur Frage

Wem gehört das Urheberrecht eines Fotos?

Wem gehören die Urheberrechte eines Fotos: dem, der das Foto geschossen hat, oder demjenigen, dem die Kamera gehört?

Ich habe vor ein paar Monaten ein Foto von einem Bekannten gemacht, mit dessen Kamera und auch die Nachbearbeitung hat er übernommen. Habe festgestellt, dass er nun dieses Foto auf einer Website veröffentlichte mit dem Vermerk (c) und sein Name.

Meine Frage ist nun: Bin nicht ich der Urheber dieses Fotos und müsste nicht mein Name vermerkt worden sein, weil ich ja das Foto gemacht habe und es somit mein geistiges Eigentum ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?