Wem gehören die Rechte an Brechts Gedichten?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Als Helene Weigel 1971 starb, traten Brechts Kinder Stefan Brecht, Hanne Hiob und Barbara Brecht-Schall in die Wahrnehmung der Rechte an Brechts Werk ein. Nach dem deutschen Urheberrecht laufen diese im Jahr 2026 aus.

http://de.wikipedia.org/wiki/Bertolt_Brecht#Erben

Na dann warte ich eben noch ein bisschen :D Danke!

0

Wenn Du es als Zitat erkennbar machst und den Autor angibst, solltest Du es verwenden können.

Schreibe in Klammern Bertolt Brecht darunter, dann ist das ok, solange Du mit der Seite kein Geld verdienst

Was möchtest Du wissen?