Wem erzählt ihr euren Kummer?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Meinem besten Freund / Meiner besten Freundin 42%
Jemanden aus meine Familie 28%
Jemand anderen, nähmlich.... 14%
Meinem Lebensgefährtem / Meiner Lebensgefährtin 14%
Jemand anynomen 0%

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Meinem besten Freund / Meiner besten Freundin

Wenn ich eine Partnerin habe natürlich auch ihr, aber meinem besten Freund, den ich seit dem Kindergarten kenne, erzähle ich immer alles. Manchmal gibt es auch Dinge die man vllt erst nur dem besten Freund erzählen möchte weil man seine Meinung dazu hören will bevor man es der Partnerin erzählt.

Jemand anderen, nähmlich....

Ich kann über sowas schon mit Leuten reden mit denen ich erst seit kurzem Chatte. Erstmal hab ich keinen besten Freund, keinen Lebensgefährten und in der Familie... Ne, danke.

Ob ich mit so einer Person dann darüber rede entscheide ich spontan. Denn bei sowas geht es mir in erster Linie nur darum mich auszuk*tzen. Mehr nicht. Ich erwarte keine Resonanz, keinen Ratschlag, kein mut zusprechen, kein Trösten, nüscht. Brauch ich auch nicht. Zudem, kennt man die Person nicht persönlich in real, und sie einen auch nicht, dann weiß ich, dass das nach kruzer Zeit sowieso vergessen ist, oder zumindest, dass diese Person, der ich sowas erzähle, mir damit nie schaden können wird. Die Wahrscheinlichkeit ist zumindest ziemlich gering. Über sowas wie Kummer oder Ängste rede ich ohnehin eher selten, einfach weil das Bedürfnis selten vorhanden ist und ich letzten Endes alles mit mir alleine regel und durchstehe.

Theoretisch hätte ich auch einfach "Jemand anonymen" ankreuzen können, aber so wirklich anonym, wie bspw. bei einer Telefonseelsorge, fühlt es sich dann einfach auch nicht an.

Meinem besten Freund / Meiner besten Freundin

Da ich genau eine Person hab der ich so vertrauen kann das sie alles erfährt is sie meine beste Freundin geworden. Nen Partner hab ich nich :D und meine anderen Freundinnen haben da kein Verständnis für

Kann man durch viel Seelischen Schmerz Körperlich schwächer werden?

Hallo, momentan geht bei mir alles drunter und drüber. ich esse sehr wenig weil mein Seelischer Kummer mich langsam auffrisst, als ich heute draussen war hab ich gemerkt dass ich meine Arme und Beine nicht voll bewegen kann weil ich einfach zu schwach bin. Kann das durch den ganzen Stress kommen? Danke. P.s ich bin W20Jahre

...zur Frage

Gute Freundin ( 35 Jahre) hat imaginäre Promi-Freunde?

Hallo, mal eine Frage,

ist es normal das man mit 35 Jahren imaginäre PROMI-Freunde hat??

Ich habe eine sehr gute Freundin lange nicht mehr gesehen, nun ist sie aus einem Auslandsjob wieder zurück, hat sich von ihrem langjährigen Partner getrennt und als ich gestern zum Kaffee bei ihr war, hat sie mir erzählt das sie keinen neuen Mann bräuchte, sie stelle sich vor das z.B. Brad Pitt, David Beckham, usw. bei ihr zuhause sind und sie spricht auch mit ihnen, erzählt ihnen was den ganzen Tag so los war,.......

Ist das normal?? Das Kinder imaginäre Freunde haben, ok. Aber in dem Alter und dann auch noch Prominente??

Bitte gebt mir mal einen Tipp, ist das normal und wie kann ich damit umgehen?

...zur Frage

Was würdet ihr euch mit einem Wunsch wünschen?

Wichtige Umfrage für ein Schulprojekt. Danke im vorraus. Mfg Tfosorfas

...zur Frage

Partnerin Schwanger und kein Interessere mehr an mir?

Hallo Leute,

meine Freundin ist jetzt Ende 5 Monat schwanger und eigentlich sollte ich echt glücklich sein. Zwar war es kein geplantes Kind, aber wir freuen uns trotz alle dem. Mein Problem ist allerdings, dass meine Freundin und ich absolut keine Zärtlichkeiten mehr haben. Der Kuss, am Morgen oder am Abend, ist lediglich ein Bussi und mehr findet aktuell zwischen uns nicht statt. Meist ergreife ich die Initiative, die aber meistens ins Leere läuft.

Ich hab Verständnis dafür, das bei einigen Frauen während der Schwangerschaft die Zärtlichkeiten, die Zweisamkeit nachlässt, weil man mit sich selbst und der Schwangerschaft dermaßen beschäftigt ist, das man halt manchmal keine Lust darauf hat und der weibliche Körper ja echt einer riesen Veränderung ausgesetzt ist. Nur hab ich langsam das Gefühl, dass wir momentan mehr Freunde als Partner sind.

Mit ihr reden bringt mich nicht besonders weit. Ich habe es bereits mehrfach versucht Ihr deutlich zu machen, das mir etwas fehlt. Nicht nur der Sex sondern einfach die Zweisamkeit, ein Kuss, Kuscheln, zärtlichkeiten und und und ... Sie sagt, dass es quatsch sei und alles okay ist

Ich versuche wirklich viel Verständnis für das ganze aufzubringen und auch Sie ist in mancher Hinsicht bemüht. Klar waren die ersten Monate noch nen Tick schlimmer, aber ich bin momentan echt am Verzweifeln und habe mega Angst das unsere Beziehung irgendwie den Bach runtergeht.

In meinem Kopf herrscht momentan wirklich Chaos. Auf der einen Seite wohnen wir zusammen und Sie macht viel für mich, aber in der Zwischenmenschlichen Ebene kommt gar nix mehr.

Gesagt habe ich es ihr auch schon ein paar mal. Heute Abend war es aber wieder gleich :-/

Leute? Könnt Ihr mehr Tipps geben was los mit Ihr ist? Wie ich am besten mit dem ganzen umgehe? Ich möchte auch nicht jede Woche Sie darauf ansprechen was mir fehlt. Irgendwann muss Sie es doch verstehen?

...zur Frage

Von wem ist das und wie heißt es.?

Hallu liebe Community. Ich hab letztens den folgenden Text gelesen: Und sie küsst nur die blonden Jungs, obwohl sie immer von Brünetten schwärmt. Tanzt auch zu den traurigen Songs, denn Musik ist das einzige was ihr Herz erwärmt. Sie erzählt zwar nie von den einsamen Nächten aber schau sie dir doch mal an, die Kämpfe mit sich selbst und die Angst vor höheren Mächten haben sich in ihre Haut gebrannt.

Man kann zwar leider nicht abstreiten das die Silbenzahl der Reime ne kleine Ohrenvergewaltigung für jeden ist, der sich mit Rap und dem ganzen zugehörigen Shizzl auskennt, aber der Text ist schön und kommt mir so bekannt vor. Weiß einer, von wem der ist, und ob der zu nem Song gehört oder so.? Danke im Voraus.

...zur Frage

Anspruch auf Arbeitslosengeld wegen Umzug zum Partner?

Ist es eigentlich richtig bzw wird es momentan schon tatsächlich angewandt das bei einen Umzug zum Partner keine Sperrzeit mehr eintritt? Hat da jemand praktische Erfahrung?

Das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen hat entschieden, dass die Aufgabe des Arbeitsplatzes zur erstmaligen Begründung einer nichtehelichen Lebensgemeinschaft an einem neuen Wohnort keine Sperrzeit beim Arbeitslosengeld auslösen muss. https://www.kostenlose-urteile.de/LSG-Niedersachsen_L-7-AL-3614_Keine-Sperrzeit-wegen-Arbeitsaufgabe-und-Umzug-zum-Lebensgefaehrten.news25415.htm

Das Urteil ist neu bzw von Ende letzten Jahres

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?